Freizeit 05. März 2014

Berliner Sonnengruß: Städtetrip mit Yogaworkshop

Pressebild zu »Berliner Sonnengruß: Städtetrip mit Yogaworkshop«

Pressebild zu »Berliner Sonnengruß: Städtetrip mit Yogaworkshop«
© detlev_oberbaumbrücke_©Viva-la-Photo und Lars Lucke_small

Yoga Travel & Friends lädt Anfänger und Fortgeschrittene zum Berlin Urban & Yoga Summer Special

Berlin, 4. März 2014 – Die Berliner Yogaszene ist groß und lebendig: Ob dynamisch kraftvoll oder sanft und meditativ, es gibt viele unterschiedliche Stile. Für alle, die im Sommer die Hauptstadt erleben und dabei in die Berliner Yogaszene eintauchen möchten, bietet der Spezial-Reiseveranstalter Yoga Travel & Friends eine neue Reiseform. Das Berlin Urban & Yoga Summer Special kombiniert Städtetrips mit speziellen Yoga-Wochenend-Workshops und „all you can yoga“ in teilnehmenden Studios. Unterkunft, Workshop und Berlinprogramm lassen sich individuell zusammenstellen.

Bei allen Kursen in den drei unterschiedlichen Studios im angesagten Loft in Kreuzberg, über den Dächern der City oder im schicken Charlottenburg sind Yogis mit und ohne Yoga-Erfahrung willkommen. Neben den Workshops können Reisende die Unterkunft frei wählen: ob ein biozertifiziertes vegetarisches Hotel im Szenebezirk Friedrichshain, ein ruhiges familiengeführtes Haus mitten im lebendigen Kreuzberg oder ein cooles Designhotel direkt am Kurfürstendamm. Mit der Berlin Welcome Card kann man außerdem viele Sehenswürdigkeiten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen und günstig besuchen.

Die Yoga Workshops legen unterschiedliche Schwerpunkte und sind so vielfältig wie die Szene in Berlin. Die Lehrer sind international ausgebildet, erfahren und spezialisiert. Gemäß der yogischen Philosophie entspricht jeder der fünf Sinne einer passenden Yogaübung. Der Workshop „Die Sinne erwecken“ mit Rachel Brooker hat genau dies zum Ziel. Kräftigendes Yoga, Live-Musik, Malerei und Ess-Meditation kombiniert der Kurs. Der Yogalehrer und diplomierte Kulturpädagoge Alex Kröker lehrt in seinem Kurs „Element Yoga intensiv“ die Grundprinzipien nach der Element-Methode und bietet dabei eine Mischung aus kraftvollen Asanas und dem Eintauchen in die philosophischen Grundlagen. Yoga als ganzheitliches Konzept heißt eine körperliche und geistige Ausgeglichenheit zu finden. Der Kurs „Magic happens“ mit Nina Wehnert nimmt dies auf und vermittelt den kraftvollen Stil des Vinyasa Yogas mit Asanas wie Sonnengruß, Standhaltungen und Rückbeugen zur inneren

Leichtigkeit. Auch der Workshop „Körper, Geist & Herz“ mit Detlev Alexander erfasst Yoga als ganzheitliches Konzept. Aus dem Yoga- und Meditationsretreat lässt sich Inspiration für den Alltag schöpfen.

Der Intensivworkshop „Yin Yoga“ mit Vanessa Wigzell übt lang gehaltene Yogapositionen am Boden, im Sitzen oder Liegen. Dabei werden tiefliegende Gewebeschichten und Körperbereiche gestärkt. Der „Grand Hot Yoga“ Workshop mit Ferri Djabbari findet bei einer Raumtemperatur von 38-40 Grad Celsius statt. Weitere Yogalehrer geben individuelle Hilfestellungen. Die erhöhten Temperaturen regen den Stoffwechsel und sind mental sowie körperlich herausfordernd.

Das individuell zusammenstellbare Yoga-Paket Berlin Urban & Yoga Summer umfasst vier Übernachtungen in ausgewählten Hotels, einen dreitägigen Yogaworkshop am Wochenende sowie für zwei Verlängerungstage „all you can yoga“ in allen teilnehmenden Studios. Außerdem ist die Berlin Welcome Card für fünf Tage inklusive. Der Frühbucherpreis ist ab 490,- Euro pro Person im DZ. Weitere Informationen sowie Buchungen hier.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorKPRN network GmbH

Pressebilddetlev_oberbaumbruecke_cviva-la-photo_und_lars_lucke_small.jpg ©detlev_oberbaumbrücke_©Viva-la-Photo und Lars Lucke_small

SchlagworteBerlin Yoga

Textlänge444 Wörter/ 3399 Zeichen

Ähnliche News

E-Scooter mieten in Berlin, Hamburg, Köln oder München

E-Scooter mieten in deiner StadtE-Scooter mieten ist in vielen amerikanischen Städten und euch in Europa der neueste urbane Trend. Die Sharing Unternehmen Bird oder Lime verleihen in den USA schon Elektroscooter in vielen Orten. Das Leihsystem wird gut angenommen und entlastet den Verkehr und sorgt im Gegensatz zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Freizeit