Airlines & Airports 12. Juli 2010

Neuer Direktflug von München nach Sotschi

Kuban Airline

Kuban Airline
© www.kuban.aero

Ab sofort können Sie über Sicher Reisen (http://www.sicher-reisen.de) auch die neue Direktverbindung von Kuban Airlines von München nach Sochi und zurück buchen.
Die Flugzeiten für den Hinflug:
Freitags 1010 Uhr bis 1510 Uhr
Sonntags von 1825 Uhr bis 2325 Uhr

Die Flugzeiten für den Rückflug:
Freitags 0710 Uhr bis 0845 Uhr
Sonntags 1530 Uhr bis 1645 Uhr

Der Flugpreis liegt bei etwa 450 Euro zzgl. Serviceentgelt.
Geflogen wird mit Maschinen des Typs Boeing 737.

Zur Airline (Quelle: wikipedia.de): Kuban Airlines ist eine russische Fluggesellschaft mit Sitz in Krasnodar in der Region Krasnodar.
Die Joint Stock Company (JSC) Avialinii Kubani gehört zur Vermögensholding Basic Element des russischen Oligarchen Oleg Deripaska. Sie soll im Rahmen der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi in der Region Krasnodar erheblich ausgebaut werden.
Die Fluggesellschaft wurde im Jahre 1932 als Division der Aeroflot gegründet. Im Jahre 1992 wurde sie privatisiert: 51 Prozent hielt die Region Krasnodar und 49 Prozent hielten die Beschäftigten der Fluggesellschaft. Im Jahre 2004 hat die Region Krasnodar ihren Anteil an die Vermögensholding Basic Element verkauft. Basic Element hält heute 80 Prozent der Kuban Airlines. Das Passagieraufkommen konnte im Jahre 2008 um 12,7 Prozent auf 572.600 Fluggäste auf 4.384 Flügen gesteigert werden. Der Name der Fluggesellschaft leitet sich vom traditionellen Namen der Region Krasnodar „Kuban-Gebiet“ bzw. des Flusses Kuban ab.

Sicher Reisen Nitzsche GmbH

Sicher Reisen Nitzsche GmbH
Spezialist für Russland, Usbekistan, Kasachstan, Ukraine, Belarus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSicher Reisen Nitzsche GmbH

Pressebildkuban.jpg ©www.kuban.aero

SchlagworteKuban Airlines Russland Sicher Reisen Nitzsche GmbH Sochi Sotschi

Textlänge206 Wörter/ 1486 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Airlines & Airports