Airlines & Airports 05. Juli 2010

Mit der LOT über Warschau nach Eriwan

Pressebild zu »Mit der LOT über Warschau nach Eriwan «

Pressebild zu »Mit der LOT über Warschau nach Eriwan «
© LOT

Die polnische Fluggesellschaft LOT fliegt ab dem 01. Juli 2 x wöchentlich von Warschau in die armenische Hauptstadt Eriwan. Die Hinflüge starten immer montags und donnerstags, die Rückflüge dienstags und freitags. Anschlussflüge ab Deutschland gibt es von München, Frankfurt, Düsseldorf, Berlin und Hamburg. Ein Ticket ab München kostet für Hin- und Rückflug beispielsweise ab 280 Euro zzgl. Steuern und Gebühren. Buchbar über/bei der Sicher Reisen Nitzsche GmbH: http://www.sicher-reisen.de
Eriwan ist eine sehr alte Stadt. 1968 wurde der 2750. Jahrestag der Stadt begangen. Seit 1991 ist Armenien unabhängig. Von den mittelalterlichen Bauwerken sind von besonderem Interesse die im 13. Jahrhundert entstandene Kreuzkuppelkirche Katogike aus Tuff und die zwischen 1691 und 1705 erbaute Sorawar-Kirche mit acht Apsiden. Auf dem Hügel Arin-Berd befinden sich Reste der Urartu-Festung Erebuni, die König Argischti I. 782 v. Chr. erbauen ließ.

Sicher Reisen Nitzsche GmbH

Sicher Reisen Nitzsche GmbH
Spezialist für Russland, Usbekistan, Kasachstan, Ukraine, Belarus

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSicher Reisen Nitzsche GmbH

SchlagworteEriwan Armenien Yerevan GUS

Textlänge133 Wörter/ 957 Zeichen

Ähnliche News

WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN

Pressebild zu »WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN«Die SFT Schule für Tourismus Berlin feiert 5 Jahre als IATA Authorized Training Center (ATC). Exzellente Abschlussquoten und eine gute Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt bestärken den Bildungsträger in der weiteren Zusammenarbeit mit der IATA. Bis heute ist die SFT das einzige IATA ATC in … »Weiterlesen

Schlagworte in Airlines & Airports