Airlines & Airports 23. Dezember 2011

Flughafen FlyBalaton öffnet im Frühjahr wieder seine Pforten

Ab März 2012 ist der Flughafen Fly Balaton von Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt, Leipzig und Dresden direkt erreichbar. Flüge ab 99 Euro pro Person finden Interessierte ab sofort zum Beispiel unter www.mein-weg-nach-ungarn.de.
Nur wenige Kilometer vom Südufer des Balaton entfernt, erlaubt der Flughafen komfortable Non-Stop-Flüge zum „ungarischen Meer" sowie zu den Kurorten der Westungarischen Bäderstraße Bad Bük, Bad Sárvár, Héviz und Zalakaros.
„Die jedes Jahr steigenden Passagierzahlen des FlyBalaton zeigen die große Bedeutung des Flughafens für die Region. Mit ihm sind die wichtigen touristischen Ziele im Westen unseres Landes von Deutschland aus in wenigen Stunden erreichbar“, so Gábor Papp, Bürgermeister der Stadt Hévíz. Zur Zeit macht der Flughafen Winterpause.
Weitere Informationen unter: Hévíz Tourismus GmbH, Tel.: 0036/83/540-131, E-Mail: office@hevizmarketing.hu.

Allgemeine Ungarn-Informationen sind erhältlich beim
UNGARISCHEN TOURISMUSAMT
kostenloses internationales Infotelefon nach Ungarn: 00800 / 36 00 00 00
www.ungarn-tourismus.dewww.hungary.com

C & C Contact & Creation GmbH

C & C Contact & Creation GmbH
Agentur für Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt Touristik / Tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorC & C Contact & Creation GmbH

Pressebild

SchlagworteFlughafen Fly Balaton Héviz Ungarn

Textlänge133 Wörter/ 1113 Zeichen

Ähnliche News

WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN

Pressebild zu »WEITERHIN GUT FÜR DIE WIRTSCHAFT – 5 JAHRE IATA TRAINING IN BERLIN«Die SFT Schule für Tourismus Berlin feiert 5 Jahre als IATA Authorized Training Center (ATC). Exzellente Abschlussquoten und eine gute Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt bestärken den Bildungsträger in der weiteren Zusammenarbeit mit der IATA. Bis heute ist die SFT das einzige IATA ATC in … »Weiterlesen

Schlagworte in Airlines & Airports