Airlines & Airports 19. Oktober 2011

Fliegen Sie noch oder (Er)leben Sie schon?

Berlin, 19. Oktober 2011. Dass Urlaub auch ohne Charter-Flieger gelingt, erlebnisreich vom ersten Moment an, zeigt der ökologische Verkehrsclub VCD ab heute mit dem neuen Online-Reiseführer »ViaDeutschland.de«. Mit Unterstützung des Bundesumweltministeriums und des Umweltbundesamts hat der VCD einen Ratgeber für besseres Bahnfahren zu europäischen Urlaubszielen erstellt. Dass besondere daran: Es werden nicht nur Tipps für optimale Bahnverbindungen von Start zu Ziel gegeben, sondern auch interessante Zwischenstopps für die Reise vorgestellt. Ebenso integriert sind Hinweise zu Cafés, Gepäckaufbewahrung und Kuriositäten in Bahnhofsnähe. Wer länger bleibt, findet von Kennern empfohlene Stadtrundgänge, die auf die individuelle Aufenthaltszeit abgestimmt sind.

VCD-Projektleiter Dr. Thomas Sauter-Servaes: “Nach dem Motto »Der Weg ist das Ziel« können Reisende unter www.ViaDeutschland.de erfahren, wie sich herkömmliche Reiseziele in Etappen erreichen lassen. So beginnt der Wander- oder Strandurlaub mit einer Fährfahrt über den Zürichsee oder beim Besuch des Basler Museum Tinguely und man hat letztendlich mehr vom Urlaub.“

»Via Deutschland« startet zunächst mit Tipps für Reisen von Deutschland nach Italien. Bis zum Frühjahr 2012 werden weitere Destinationen, wie Dänemark, Frankreich und Polen schrittweise hinzukommen. Thomas Sauter-Servaes: „Wir wollen mit ViaDeutschland zeigen, dass die Reise mit der Bahn nicht unbedingt teuer oder kompliziert sein muss und dazu auch noch Spaß macht. Darüber hinaus ist der Zug viel klimafreundlicher als das Flugzeug.“

Reisereportagen, ein Bahnreiseblog und Gewinnspiele ergänzen die Informationen zur Planung und Durchführung von Etappenreisen mit der Bahn. „Wir wollen von neuen zukunftsträchtigen Reiseideen erzählen, die den Urlaub durch einen zusätzlichen Städtetrip bereichern.“, so Johanna Kardel, Projektmanagerin des VCD. „Dabei binden wir viele verschiedene Akteure ein. In Zusammenarbeit mit dem jeweiligen Stadtmarketing, den internationalen Bahnen und den Bahnprofis, finden die Reisenden auf www.ViaDeutschland.de alle relevanten Informationen.“

Als gemeinnützige und unabhängige Organisation engagiert sich der VCD seit über 25 Jahren für eine zukunftsfähige Verkehrspolitik. Dafür initiiert er eigene Projekte, setzt Themen auf die Agenda, begleitet Gesetzgebungsprozesse und vertritt als Verbraucherverband die Interessen seiner Mitglieder. In zahlreichen Projekten wurden erfolgreich nachhaltige Tourismuskonzepte entwickelt. «Fahrtziel Natur«, das gemeinsam mit den Umweltverbänden BUND und NABU sowie der Deutsche Bahn AG entwickelte Projekt ist dabei sicherlich das Bekannteste. Nun kommt ViaDeutschland hinzu.

Dr. Thomas Sauter-Servaes

Dr. Thomas Sauter-Servaes
Verkehrsclub Deutschland

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorDr. Thomas Sauter-Servaes | Verkehrsclub Deutschland

Pressebild

SchlagworteBahn Erlebnis Flugreise Nachhaltigkeit Reiseführer Sommer

Textlänge347 Wörter/ 2750 Zeichen

Ähnliche News

Schlagworte in Airlines & Airports