Veranstalter 16. August 2013

Uebernachten in einem Konvent, die besondere Art Italien zu entdecken

Pressebild zu »Uebernachten in einem Konvent, die  besondere Art Italien zu entdecken«

Pressebild zu »Uebernachten in einem Konvent, die besondere Art Italien zu entdecken«
© residence Salerno

In einem Konvent auf einer Berganhoehe uebernachten und ein Paradies der Ruhe und des Wohlbefindens geniessen.

In der Umgebung von Salerno befindet sich diese antike Wohnresidenz mit viel Geschichte, Sant' Angelo a Fasanella ist ein kleines Bergdorf mit 723 Einwohnern wo Sie in 6 Appartments unterschiedlicher Groesse, die herrliche Landschaft der umliegenden Berge und die bezaubernde Natur einmal auf eine ganz besondere Weise erleben. Sie verzichten aber keineswegs auf den gewohnten modernen Komfort, jedes Appartment hat eine Namen der auf die urspruengliche Geschichte zurueck geht und alle sind komplett ausgestattet.
Die Preise richten sich nach der Groesse der Appartments und Belegung (2-4 pax)
ab 60.00 bis 95,00 euro / Tag buchbar

Ein TOP Location auch fuer alle Biker und Wanderfreunde. Hier radelt man an archaeologisch interessanten Staetten vorbei und wandert zu den natuerlichen Quellen in der Umgebung,

Apulien und Ihre benachbarten Regionen bieten auch abseits von den klassischen touristischen Pfaden einige Ueberraschungen, wir suchen immer das besondere um unseren Gaesten auch diese Seite einer Italienreise zu zeigen. Ob es sich um eine Design Masseria, ein Bed& Board auf einem Segelschiff, ein Kloster, eine romatische Villa aus dem 19 Jahr. ein Eco B&B oder um geschichtlich interessante Accomodations handelt.
info@apuliandream.it
www.apuliandream.com

Apulian dream

Apulian dream
your next idea to travel

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorApulian dream

Pressebildresidence_1.jpg ©residence Salerno

SchlagworteAppartments Apulien Biken Italien Salerno Trekking

Textlänge195 Wörter/ 1391 Zeichen

Ähnliche News

Sternradeln mit dem E-Bike durch die Toskana und Maremma: Zwischen Zypressen, Zeitgeist und kunterbunten Nanas

Pressebild zu »Sternradeln mit dem E-Bike durch die Toskana und Maremma: Zwischen Zypressen, Zeitgeist und kunterbunten Nanas«Nach der extremen Kälte der letzten Februar-Tage wird der Frühling nun jeden Tag mehr und mehr spürbar. Wer ihn in einer üppigen mediterranen Umgebung fast „wie im Flug“ erleben möchte, wird von der E-Bike-Reise „Sternradeln – Südliche Toskana und Maremma“ der Landpartie Radeln und … »Weiterlesen

Die Besten Ferienwohnungen in Barcelona

Barcelona liegt bei Reisenden im Trend, hier lässt sich der ideale Urlaub verbringen. Keine andere Trendmetropole in Europa verbindet so viele Möglichkeiten an einem Ort. Sightseeing in der historischen Altstadt, Shopping in den vielen modernen Geschäften, Kultur der Geschichte und Gegenwart … »Weiterlesen

Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes: Urwälder in Deutschland und Polen – letzte Wildnisse Europas

Pressebild zu »Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes: Urwälder in Deutschland und Polen – letzte Wildnisse Europas«Morgen, am 21. März, ist der „Tag des Waldes“. Bereits in den 1970er Jahren hat ihn die FAO – die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen – als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen. Heute mehr denn je gilt es, den Wald und seine Bewohner zu … »Weiterlesen

Ausgezeichnet: CTS Reisen mit positiver Bilanz

Aller guten Dinge sind fünf. Das Lemgoer Unternehmen überzeugt erneut mit Qualität und Leistung. CTS Gruppen- und Studienreisen wurde zum fünften Mal in Folge zum „TOP-Reiseveranstalter“ ausgezeichnet. Das gemeinsam von Insolvenzversicherungsspezialisten tourVERS und der renommierten … »Weiterlesen

Wanderreisen erleben mit Lupe Reisen

Kultur erleben auf einer Wanderreise Nordzypern In Nordzypern kommen kulturbegeisterte Reisende voll auf ihre Kosten, denn das Land besticht durch vielfältige Kulturangebote. Unter anderem können Sie auf einer Reise durch dieses Land römische Ruinen und mittelalterliche Burgen bestaunen. Da … »Weiterlesen

Neu im Programm der Landpartie: Ostseeküstenradweg von Flensburg nach Lübeck

Pressebild zu »Neu im Programm der Landpartie: Ostseeküstenradweg von Flensburg nach Lübeck«Aus geologischer Sicht ist die Ostsee ein außerordentlich junges Meer. Ihre Geschichte beginnt nach dem Ende der jüngsten Eiszeit vor etwa 15.500 Jahren mit dem Abschmelzen der Gletscher im Gebiet der heutigen Ostsee. In den darauffolgenden Jahrtausenden hat sich eine Landschaft gebildet, die zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter