Veranstalter 06. Dezember 2013

America Unlimited: Reiseprogramm 2014: Ranch-Urlaube, Rocky Mountaineer-Fahrten und neuer Kreuzfahrtpartner

Pressebild zu »America Unlimited:  Reiseprogramm 2014: Ranch-Urlaube, Rocky Mountaineer-Fahrten und neuer Kreuzfahrtpartner«

Pressebild zu »America Unlimited: Reiseprogramm 2014: Ranch-Urlaube, Rocky Mountaineer-Fahrten und neuer Kreuzfahrtpartner«

Hannover, Dezember 2013. Das neue Programm des deutschen Spezial-Reiseveranstalters America Unlimited für 2014 steht. In den drei Katalog-Ausgaben „USA“, „Canada & Alaska“ und „Bahamas“ wurde eine Reihe von zusätzlichen Angeboten aufgenommen: Highlight ist die zwölftägige „Fly & Bus & Rail"-Kleingruppenreise, die ihre maximal 32 Teilnehmer im Privatflugzeug von Los Angeles aus zu den wichtigsten Städten und Naturwundern des Westens bringt. Dazwischen werden Etappen mit dem Bus oder der Eisenbahn - der Grand Canyon Railway - absolviert. Bahnliebhaber kommen auch in Kanada auf ihre Kosten, wo der legendäre Rocky Mountaineer zu spektakulären Zugfahrten einlädt. Im Angebot sind vier Pakete inklusive Hotelübernachtungen und zumeist mit Flug. Natur pur und typisches „Cowboy-Feeling“ versprechen zudem verschiedene neue Ranch-Urlaube. Weiterhin hat America Unlimited seinen Kooperationspartner im Bereich Kreuzfahrten gewechselt und arbeitet hier ab sofort mit Carnival Cruises zusammen. Auch 2014 liegen Kombinationsreisen stark im Trend, in deren Rahmen City-Trips nach New York oder Metropolen im Westen mit einem Badeurlaub in Florida, auf Hawaii oder den Bahamas verbunden werden können. Gleiches gilt für die Kombinationen USA/Kanada oder Florida/Bahamas. Nahezu unverändert und derzeit einmalig auf dem deutschen Reisemarkt bleibt der separate Bahamas-Katalog im Programm.

Buchbar sind alle Angebote über das Internet-Portal www.america-unlimited.de, wo auch die drei neuen Katalog-Ausgaben bestellbar sind. Das auf individuell ausgearbeiteten Reisen nach Nordamerika spezialisierte Unternehmen bietet seinen Kunden rund 100 Mietwagen-, Bus-, Motorrad- und Wohnmobilrundreisen, aber auch geführte Kleingruppenreisen, Ferienhäuser, Kreuzfahrten und unzählige Hotels sowie Ausflüge an. Nach dem Baukastenprinzip können fast alle Komponenten individuell zusammengestellt und - falls nicht inklusive - durch Flüge und Transfers ergänzt werden.

Aktuelle Reisebeispiele:
Zwölftägige „Fly & Bus & Rail"-Kleingruppenreise mit maximal 32 Teilnehmern, ab und bis Los Angeles, Flüge mit dem Privatjet, Bus- und Eisenbahnfahrten, geführte Touren, Übernachtungen in Hotels der Mittel- und Oberklasse, Ziele: Unter anderem San Francisco, Monterey, Las Vegas, Yosemite Nationalpark, Grand Canyon Nationalpark (mit Picknick und Zugfahrt nach Williams), Monument Valley, Bryce Canyon Nationalpark und Zion Nationalpark, ab 2.999 Euro pro Person.

Zweitägige „Rocky Mountaineer First Passage to the West“, wahlweise ab und bis Banff oder Vancouver, Übernachtung in einem Mittelklassehotel in Kamloops, Transfer, Frühstück und Mittagessen im Zug, reservierter Sitzplatz im Aussichtswagen, ab 749 Euro pro Person. www.america-unlimited.de/kanada-und-alaska/rocky-mountaineer/c-607-angeb...

America Unlimited – Reisen, wie es mir gefällt!
America Unlimited ist ein Spezial-Reiseveranstalter mit Sitz in Hannover. In der Hauptniederlassung sowie den Büros in Hamburg und Berlin sind insgesamt 15 Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen – gegründet 2006 – gehört zu den führenden Anbietern von individuell ausgearbeiteten Reisen in die USA (inklusive Hawaii, Bahamas und Alaska), Kanada sowie Mexiko. Neben Hotels aller Sterne-Kategorien, Flügen mit renommierten Airlines, Mietwagen und Transfers gehören maßgeschneiderte Touren, Kreuzfahrten, Ferienhäuser, Wohnmobil-, Motorrad- oder Truck-Reisen zum Programm. Außergewöhnliche Urlaubsaufenthalte, beispielsweise auf Ranches, sowie Sprach-, Gruppen-, Ski- und Expeditionsreisen runden das umfangreiche Angebot ab. Das Erfolgsrezept von America Unlimited basiert darauf, seinen Kunden durch ein zielgebietserfahrenes und kompetentes Team eine qualifizierte Beratung zu bieten. Die individuelle und flexible Gestaltung der Reise steht dabei im Vordergrund. Ergänzend können Ausflüge, Stadtrundfahrten, Rundflüge oder Eintrittskarten für Freizeitparks und Shows bereits im Vorfeld gebucht werden. Seit Februar 2011 ist das Tochterunternehmen „Feinreisen“ am Markt, das sich als eigenständige Premium-Marke auf Luxusreisen mit extravaganten Leistungen spezialisiert hat. America Unlimited vertreibt sich primär über sein Internet-Portal www.america-unlimited.de, ist aber auch in allen Reisebüros buchbar. Das gesamte Programm wird in drei separaten Zielgebiets-Katalogen präsentiert, die jährlich erscheinen.
_____________________________________________________________________
Bildmaterial: Die Pressemitteilung sowie Bildmaterial sind unter http://max-pr.eu/?p=6542 abrufbar.

Adresse: America Unlimited GmbH, Leonhardtstrasse 10, 30175 Hannover,
Telefon: +49-(0)511-37 44 47 50, Fax: +49-(0)511-37 44 47 70, E-Mail: info@america-unlimited.de, Internet: www.america-unlimited.de

Pressekontakt: max.PR, Sabine Dächert, Gruber Straße 2, 85551 Kirchheim bei München,
Telefon: +49-(0)89-20 09 43 33, Fax: +49-(0)89-20 09 53 33, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autormax.PR

Pressebildtitel_usa_2014.jpeg

SchlagworteAmerica Unlimited Bahamas Kanada Kataloge 2014 USA

Textlänge597 Wörter/ 5026 Zeichen

Ähnliche News

Sternradeln mit dem E-Bike durch die Toskana und Maremma: Zwischen Zypressen, Zeitgeist und kunterbunten Nanas

Pressebild zu »Sternradeln mit dem E-Bike durch die Toskana und Maremma: Zwischen Zypressen, Zeitgeist und kunterbunten Nanas«Nach der extremen Kälte der letzten Februar-Tage wird der Frühling nun jeden Tag mehr und mehr spürbar. Wer ihn in einer üppigen mediterranen Umgebung fast „wie im Flug“ erleben möchte, wird von der E-Bike-Reise „Sternradeln – Südliche Toskana und Maremma“ der Landpartie Radeln und … »Weiterlesen

Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes: Urwälder in Deutschland und Polen – letzte Wildnisse Europas

Pressebild zu »Am morgigen „Tag des Waldes“ zurück zu den Wurzeln der Natur – per Rad oder pedes: Urwälder in Deutschland und Polen – letzte Wildnisse Europas«Morgen, am 21. März, ist der „Tag des Waldes“. Bereits in den 1970er Jahren hat ihn die FAO – die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen – als Reaktion auf die globale Waldvernichtung ins Leben gerufen. Heute mehr denn je gilt es, den Wald und seine Bewohner zu … »Weiterlesen

Ausgezeichnet: CTS Reisen mit positiver Bilanz

Aller guten Dinge sind fünf. Das Lemgoer Unternehmen überzeugt erneut mit Qualität und Leistung. CTS Gruppen- und Studienreisen wurde zum fünften Mal in Folge zum „TOP-Reiseveranstalter“ ausgezeichnet. Das gemeinsam von Insolvenzversicherungsspezialisten tourVERS und der renommierten … »Weiterlesen

Wanderreisen erleben mit Lupe Reisen

Kultur erleben auf einer Wanderreise Nordzypern In Nordzypern kommen kulturbegeisterte Reisende voll auf ihre Kosten, denn das Land besticht durch vielfältige Kulturangebote. Unter anderem können Sie auf einer Reise durch dieses Land römische Ruinen und mittelalterliche Burgen bestaunen. Da … »Weiterlesen

Neu im Programm der Landpartie: Ostseeküstenradweg von Flensburg nach Lübeck

Pressebild zu »Neu im Programm der Landpartie: Ostseeküstenradweg von Flensburg nach Lübeck«Aus geologischer Sicht ist die Ostsee ein außerordentlich junges Meer. Ihre Geschichte beginnt nach dem Ende der jüngsten Eiszeit vor etwa 15.500 Jahren mit dem Abschmelzen der Gletscher im Gebiet der heutigen Ostsee. In den darauffolgenden Jahrtausenden hat sich eine Landschaft gebildet, die zu … »Weiterlesen

Behringer Touristik Sonderprogramm - „REISEIDEEN IM TREND DER ZEIT 2019“

Behringer Touristik Sonderprogramm -  Frühlingserwachen, Frühlingsduft und der Zauber des Frühsommers! »Weiterlesen

Schlagworte in Veranstalter