MANA-Verlag

MANA-Verlag

Der Fachverlag für Neuseeland, Australien und Kanada

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.mana-verlag.de

Über

Seit über 10 Jahren ist der MANA-Verlag der Spezialist für Fachbücher aus und über Neuseeland, Australien und die Südsee.

In der Sprache der Maori steht das Wort MANA für „geistige Kraft, Stolz, Ansehen“, aber auch für „Nachhaltigkeit“: verantwortungsbewusstes Umgehen mit der eigenen Existenz. In diesem Sinne sollen die Länder angemessen, in sämtlichen Facetten und literarisch in bester Manier bei uns präsentiert werden.

Der MANA Verlag wurde Ende 1998 gegründet und stellte sich im Herbst 1999 mit seinem ersten Neuseeland-Programm auf der Frankfurter Buchmesse vor. Inzwischen haben wir das geografische und thematische Spektrum erweitert und führen über 40 Titel in den Reihen Reiseführer, Reiseratgeber, Reiseberichte, Kultur & Wissenschaft, Spezial, Belletristik, Taschenkalender und Reisemagazine.

MANA-Bücher werden von Autoren geschrieben, die Fakten, Daten und Tipps zeitnah und direkt vor Ort recherchieren. Unsere Bücher zeichnen sich vor allem durch ihre große Praxisnähe aus und werden regelmäßig aktualisiert. Unsere Autoren sind über Jahre mit dem Thema ihres Buches verbunden und stehen mit ihrem Namen für sachliche und korrekte Information. Verbesserungsvorschläge nehmen sie gerne entgegen. MANA-Bücher sind in modernem Design gestaltet und präsentieren sich im übersichtlichen und attraktiven Layout.

Pressemappe

Medien & Bücher 01. November 2012

Hollywood-Schauspielerin Rena Owen plant Verfilmung des Maori-Epos „Die letzte Prophezeiung“

Die neuseeländische Schauspielerin Rena Owen plant Verfilmung von Die in Los Angeles lebende neuseeländische Schauspielerin Rena Owen plant den historischen Roman „Behind the Tattooed Face“ des Maori-Autors Heretaunga Pat Baker zu verfilmen. Das Maori-Epos beschreibt in authentischer Weise die alte Maori-Gesellschaft, deren überkommene Traditionen und ethische Maßstäbe sich mit dem Wachstum der Bevölkerung und der Konkurrenz verschiedener Stämme als destruktiv für ihren Fortbestand erweisen. Rena Owen, bekannt geworden vor allem durch die weltweit erfolgreiche Alan-Duff-Verfilmung "Die letzte Kriegerin", hat ein Drehbuch verfasst, das nun als neuseeländisch-australische Koproduktion verfilmt werden soll. »Weiterlesen

Veranstaltungen 05. September 2012

Kulinarische und literarische Reise nach Neuseeland auf dem Restaurantschiff Patio in Berlin

Kulinarische und literarische Reise nach NeuseelandAls Auftakt zum Themenschwerpunkt NEUSEELAND anlässlich der Buchmesse in Frankfurt laden wir herzlich zu einem besonderen Neuseeland-Abend ein! Genießen Sie ein 4-Gänge-Menü auf dem Restaurantschiff Patio, dem Gourmetrestaurant in Berlin-Mitte, das an diesem Abend von der neuseeländischen Küche inspirierte Köstlichkeiten und korrespondierende neuseeländische Weine bei Kaminfeuer und Spreeblick serviert. Der MANA-Verlag aus Berlin präsentiert die neuseeländischen Autoren Peter Walker und Philip Temple, die aus ihren jüngst auf Deutsch erschienenen Werken lesen. Erleben Sie Neuseeland hautnah und erfahren Sie in Gesprächen mit den Autoren mehr über das Land am anderen Ende der Welt. Kommen Sie am 07. Oktober um 18:00 Uhr mit auf unsere Neuseelandreise, die Sie kulinarisch und literarisch ins „Land der langen weißen Wolke“ führt. »Weiterlesen

Medien & Bücher 30. August 2012

„Australien in 100 Tagen“ – Buch und Film erscheinen im September

Pressebild zu »„Australien in 100 Tagen“ – Buch und Film erscheinen im September«Filmische Reisedokumentation über Australien feiert am 23. September Premiere Die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg haben Australien in 100 Tagen bereist und jeden Tag mit der Kamera dokumentiert. 22.000 Kilometer um den ganzen Kontinent. Ihre Erlebnisse und Abenteuer während der Dreharbeiten zum Film „Australien in 100 Tagen“ haben sie im gleichnamigen Buch festgehalten. Zeitgleich zum Kinostart erscheint das Buch zum Film „Australien in 100 Tagen“ im MANA-Verlag und ist ab dem 27. September 2012 im Buchhandel erhältlich. »Weiterlesen

Medien & Bücher 16. August 2012

Neuseelands Bestseller-Autor Philip Temple kommt nach Frankfurt

"Jedem das Seine" von Philip TempleDer neuseeländische Berlin-Roman des preisgekrönten Schriftstellers erscheint neu »Weiterlesen

Medien & Bücher 01. August 2012

„Lügenspiele“ in der neuseeländischen Einsamkeit

Lügenspiele von Chad TaylorLiterarisches Roadmovie vom neuseeländischen Kult-Autor Chad Taylor erscheint neu Die Novelle „Lügenspiele“ des neuseeländischen Kult-Schriftstellers Chad Taylor erscheint im September 2012 als deutsche Neuauflage. Das literarische Roadmovie ist Teil der Literaturkollektion in einer neuen Ausgabe, die der MANA-Verlag anlässlich des Gastauftrittes Neuseelands auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse veröffentlicht. »Weiterlesen