iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH

iSt Internationale Sprach- und Studienreisen GmbH

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.sprachreisen.de

Über

iSt Internationale Sprach- und Studienreisen gehört zu den führenden Sprachreiseveranstaltern in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1981 unter dem Namen iSt Internationale Sprach- und Studienreisen als GmbH gegründet mit dem Ziel, den interkulturellen Austausch mittels der Durchführung von Sprachreisen sowie von High School Aufenthalten zu fördern. Zu den Programmen gehören: Schülersprachreisen, Sprachreisen für Erwachsene, Studienaufenthalte, Work & Travel, Au Pair, High School und Private High School Aufenthalte sowie USA-Studienaufenthalte.

iSt Sprachreisen ist Mitglied in den Fachverbänden FDSV (Fachverband Deutscher Sprachreiseveranstalter) und DFH (Deutscher Fachverband High School). iSt Sprachreisen ist DIN-geprüfter Sprachreiseveranstalter und Partner des Bundesforums Kinder- und Jugendreisen e.V. Auf den iSt Webseiten www.sprachreisen.de findet sich das Gesamtprogramm mit attraktiven Angeboten, Online-Rabatt, Erfahrungsberichten, aktuellen Kataloganforderungen und vielem mehr.

Pressemappe

Sonstige News 24. März 2016

„Man sieht sich in drei Monaten wieder!“: High School Kurzaufenthalte liegen im Trend

Pressebild zu » „Man sieht sich in drei Monaten wieder!“:  High School Kurzaufenthalte liegen im Trend«Heidelberg, 24. März 2016. „ ‚Man sieht sich in drei Monaten wieder!´ war das Letzte, was ich meinen Eltern noch zurief, bevor ich der Gruppe von anderen mutigen Jugendlichen, die mit mir nach Neuseeland fliegen sollten, folgte. Wir machten uns auf den Weg in eine ungewisse Zukunft voller neuer Menschen, einer anderen Sprache und atemberaubender Landschaft.“ Valerie, iSt-Neuseeland-Teilnehmerin »Weiterlesen

Veranstaltungen 25. April 2013

Informationsveranstaltung Schulaufenthalte in Neuseeland – Neuseeländische Schule zu Gast in Heidelberg

Pressebild zu »Informationsveranstaltung Schulaufenthalte in Neuseeland – Neuseeländische Schule zu Gast in Heidelberg«Am 09. Mai 2013 findet in Heidelberg eine Informationsveranstaltung zum Thema „High School Aufenthalte in Neuseeland“ statt, um Jugendliche und ihre Eltern über einen Schulaufenthalt in Neuseeland zu informieren. Interessierte Schüler und Eltern haben hier die Möglichkeit, sich umfassend von erfahrenen Mitarbeitern von iSt sowie dem Betreuer für internationale Schüler des neuseeländischen Nayland College beraten zu lassen. »Weiterlesen

Veranstaltungen 20. Februar 2013

High School Aufenthalte weltweit – Informationsveranstaltung am 22.02.13 in Köln

Pressebild zu »High School Aufenthalte weltweit – Informationsveranstaltung am 22.02.13 in Köln«Am 22. Februar 2013 veranstaltet iSt eine Informationsveranstaltung rund um das Thema High School. »Weiterlesen

Veranstaltungen 25. Januar 2013

Go Campus Informationsveranstaltung am 02. Februar 2013 in Köln – Mit iSt Internationale Sprach- und Studienreisen mit Stipendium in den USA studieren

Pressebild zu »Go Campus Informationsveranstaltung am 02. Februar 2013 in Köln – Mit iSt Internationale Sprach- und Studienreisen mit Stipendium in den USA studieren«Informationsveranstaltung am 02. Februar 2013 in Köln: „Ich kann jedem Studenten empfehlen, in die USA zu gehen, es ist eine andere Welt. Die Universitäten sind einfach auf einem anderen Level und das Studieren macht eindeutig mehr Spaß.“ Das sagt Go Campus Teilnehmer Robert, der mit einem durch iSt / Go Campus vermittelten Teilstipendium sein Studium an einer amerikanischen Universität bezahlbar gemacht hat. »Weiterlesen

Veranstalter 30. Oktober 2012

iSt Sprachreisen erweitert Angebot – Internationale Sprachcamps in Deutschland

Internationale Sprachcamps in DeutschlandFür interessierte Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 16 Jahren bietet iSt Sprachreisen für die Sprachreisensaison 2013 internationale Sprachcamps in ausgewählten Regionen in Deutschland an. Die internationalen Sprachcamps in Augsburg, Diez und Milow richten sich besonders an jüngere Teilnehmer, die das erste Mal ohne Eltern die Ferien verbringen möchten. »Weiterlesen