Huab Lodge & BushSPA

Huab Lodge & BushSPA

Enjoy the Huab Sound of Silence

Farm Monte Carlo, 9000 Kamanjab

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.huab.com

Über

Huab Lodge & BushSPA, inmitten eines 8000 ha großen privaten Naturschutzgebietes gelegen, genießen Sie in luxuriösem Ambiente den besonderen "Huab Sound of Silence". Hier finden Sie absolute Ruhe, nur unterbrochen durch das Zwitschern der Vögel, das Rufen der Paviane und manchmal auch das Brüllen der Leoparden. Eine natürliche Thermalquelle und ein Swimmingpool sowie die Massage- und Wellnessangebote bieten ein perfektes Wohlfühlprogramm.

Die herzliche und familiäre Gastfreundschaft der Huab Lodge ist legendär
und einzigartig. Erkunden Sie die traumhafte Landschaft mit ihrer beeindruckenden Tier- und Pflanzenwelt auf Buschwanderungen und Wildbeobachtungsfahrten sowie erlebnisreichen Fahrten in den Sonnenuntergang.

Kompetenzen & Angebote

Einrichtungen: Lapa mit Restaurant, Bar, Lobby,
BushSPA, Swimmingpool, Thermalquelle,
Bibliothek, Wäscheservice, Internetzugang, WLAN, iPad

Zimmer (8): Großzügig konzipierte, nicht einsehbare Bungalows mit Dusche, WC, Deckenventilator, Moskitonetz, Internetzugang, Terrasse

Verpflegung: Vollpension inkl. Getränke zu den Mahlzeiten
Besonderheiten: Im Preis sind sämtliche Aktivitäten wie Buschwanderungen, Pirschfahrten und Fahrten in den Sonnenuntergang eingeschlossen.

Siehe auch http://www.huab.com

Pressemappe

Reiseziele 17. November 2010

Raus aus dem Stress. Zurück zur inneren Ruhe und äußeren Balance.

Huab Lodge & BushSPA - Enjoy the Huab Sound of SilenceRaus aus dem Stress. Zurück zur inneren Ruhe und äußeren Balance. Vom 13.1.2011 bis 23.1.2011 findet die „Anti-Stress & Balance Woche“ mit Karin Heitmann und Dr. Michael Hoppe im Huab Lodge & BushSPA, Namibia statt. Im Vordergrund der „Anti-Stress & Balance Woche“ stehen Coaching und professionelle Entstressung, Gesunde Ernährung, Yoga und die Erholung inmitten einer nahezu unberührten Natur und absoluter Stille: dem Huab Sound of Silence. Die begleitenden Shiatsu- und Massagebehandlungen sowie das natürliche 40° warme Thermalbad mit seinen heilsamen Mineralien runden die „Anti-Stress & Balance Woche“ ab. »Weiterlesen

Veranstaltungen 20. September 2010

Gesundheitswoche im Huab Lodge & BushSPA

Pressebild zu »Gesundheitswoche im Huab Lodge & BushSPA «Huab Lodge & BushSPA, Namibia verwöhnt seine Gäste vom 30.3.2011 bis 6.4.2011 mit einer Gesundheitswoche der besonderen Art – genießen Sie Yoga und gesunde Ernährung inmitten einer nahezu unberührten Natur sowie absoluter Stille: dem Huab Sound of Silence. Die begleitenden Shiatsu- und Massagebehandlungen sowie das natürliche 40° warme Thermalbad mit seinen heilsamen Mineralien runden die Gesundheitswoche ab. »Weiterlesen

Hotels & Gastgewerbe 02. September 2010

Huab Lodge eröffnet BushSPA

Huab Lodge & BushSPA - Enjoy the Huab Sound of SilenceHuab Lodge & BushSPA, 2.9.2010 - Namibia - Huab Lodge & BushSPA in Namibia. Diese absolute Ruhe. Nur die Geräusche der Natur, ungestört durch künstliche Geräusche, da es bei uns keinen Fernseher, kein Radio und auch keinen Mobilfunkempfang gibt. Sogar die Kühlschränke werden mit Gas und Parraffin betrieben, um das lästige Brummen zu vermeiden. Der Huab Sound of Silence bildet die Basis für absolute Erholung und Entschleunigung. Zum Beispiel in der natürlichen Thermalquelle bei angenehmen 40°, ganz ohne Schwefel aber mit vielen gesundheitsförderlichen Mineralien. Oder in unserem Swimmingpool mit Blick über den Huab Fluss. »Weiterlesen

Reiseziele 11. August 2010

Inshoes berichtet auf 6-Seiten über Huab Lodge & BushSPA in Namibia

Huab Lodge & BushSPA - Enjoy the Huab Sound of SilenceIm Nachbarland des Fußball-WM Gastgebers Südafrika leben nur knapp zwei Millionen Menschen. Der in Holland geborene Namibianer Jan van de Reep (66), der InShoes auf eine Tour durch sein ganz persönliches Naturparadies begleitet. Huab Lodge im Damara-Land in Namibia. Es ist sechs Uhr morgens. Langsam steigt die Sonne über die Bergspitzen, leichter Nebel liegt noch über dem Huab-Fluss. Der fließt hier in dieser Zeit nur als kleines Rinnsal, das nach gut hundert Metern schon wieder versickert. »Weiterlesen