Ferienfussball Ltd.

Ferienfussball Ltd.

50935 Köln

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.FerienFussball.de

Über

Über FerienFussball.de

Die im Sommer 1999 von Diplomsportlehrer Ferdinand Luft gegründete FerienFußball Ltd. konnte allein in 2008 über 1.600 Kinder bei ihren internationalen Fußballreisen begrüßen. Dabei bildet ein ausgeklügeltes pädagogisches und sportliches Konzept, das von qualifizierten Diplomsportlehrern der Deutschen Sporthochschule Köln entworfen wurde und laufend erweitert wird, die Basis der erfolgreichen Arbeit mit den jungen Fußballern. Die Trainer, größtenteils Studenten und Hochschulabsolventen mit pädagogischen und sportfachlichen Kenntnissen, verfügen über jahrelange Erfahrung in der Jugendarbeit und setzen vor allem auf eine freundschaftliche Betreuung der Kids.

Die deutschen Standorte für die Fußballcamps der Junioren (8-14 Jahre) oder „Profis“ (13-17 Jahre) befinden sich in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen und Baden-Württemberg. Die Englandreisen der renommierten Fußballschule führen nach Brighton und Teignmouth in die dortigen internationalen Soccercamps. Neu seit 2009 sind Fußballreisen nach Spanien zum FC Barcelona.

Die Fußballschule setzt ganz bewusst auf Internationalität und konnte in nun mehr fast zehn Jahren erfolgreicher Arbeit neben deutschen Kickern bereits Jungfußballer aus Kanada, Ägypten, Tschechien, Österreich, Schweiz, Japan, Großbritannien, Spanien, Belgien und Luxemburg willkommen heißen.

Pressemappe

Reiseziele 04. Mai 2010

Fußball & Sprache - Fußballreisen nach Brighton

Ferienfussballer in LondonKöln - Fremdsprachen sind die berufliche Kompetenz der Zukunft - das beweist nicht zuletzt die Aufnahme des Faches „Englisch“ in den Grundschulunterricht. Dass Lernen aber am besten funktioniert und vor allem nachhaltig wirkt, wenn es Spaß macht, weiß jeder aus eigener Erfahrung. Positiv verknüpftes und dauerhaft erlerntes Wissen sorgt zudem für das notwendige Selbstvertrauen, um die eigene Kompetenz auch im späteren Leben weiter auszubauen. »Weiterlesen