BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH

BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH

Kleiststr. 23-26, 10787 Berlin

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

Kontaktinformationen nur für Mitglieder

www.berufsschule-tourismus.de

Branche
Dienstleister

Spezialisierungen
Ausbildung

Über

Die Berufsschule für Tourismus gGmbH (BFT) ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule und bietet sowohl duale als auch schulische Berufsausbildung speziell im Tourismus an. Als privater Bildungsträger bietet sie als besonderen Service die Vermittlung von Ausbildungs- und Praktikumplätzen für alle Teilnehmer während und nach der Ausbildung.

Kompetenzen & Angebote

Ob schulische oder duale touristische Berufsausbildung - bei der BFT werden die folgenden Berufe ausgebildet: Staatlich anerkannte internationale Touristikassistenten, Servicekaufleute im Luftverkehr, Kaufleute für Tourismus und Freizeit und Reiseverkehrskaufleute.

Pressemappe

Sonstige News 16. Juli 2010

BFT erhält Auszeichnung als „Good Practice Projekt“ für das Mobilitätsprojekt 2009

Teilnehmer am ProjektBerlin,15.07.2010 – Das LEONARDO DA VINCI-Projekt zum Auslandspraktikum der Staatlich anerkannten internationalen Touristikassistenten (TAS) ist in der abschließenden Evaluation durch die Nationale Agentur beim BIBB als sehr gut bewertet worden. Das Projekt fand von Oktober 2009 bis März 2010 statt und kam 8 Schülerinnen und Schülern des Ausbildungsganges TAS 6 zugute. Sie haben im Rahmen dieses Projektes ein halbjähriges Praktikum in der Hotellerie auf Fuerteventura absolviert, um so berufliche und interkulturelle Erfahrungen zu sammeln und ihre Fremdsprachenkenntnisse weiter auszubauen. »Weiterlesen