Über

Über die Nationalparkgemeinde Baiersbronn im Schwarzwald
Die Gemeinde Baiersbronn im nördlichen Schwarzwald ist Baden-Württembergs größte Tourismus-Gemeinde. Sie besteht aus neun Ortsteilen mit 14.500 Einwohnern. Die beiden Marken „Genussraum für die Seele“ und „Wanderhimmel“ bringen die touristischen Schwerpunkte Baiersbronns auf den Punkt: Kulinarik von der regionalen Spezialität bis zur Drei-Sterne-Küche (höchste Sternedichte Deutschlands), ein umfangreiches Aktiv-, Wellness- und Familienangebot sowie ein vorbildliches Wanderwegenetz. Dieses umfasst 550 Kilometer Wanderwege, zum Teil mit thematischem Schwerpunkt, Premium- oder Qualitätsauszeichnung, die u. a. durch den Nationalpark Schwarzwald führen. Mehr unter: www.baiersbronn.de

Pressemappe

Freizeit 01. Juli 2014

Kulinarischer Wanderhimmel Baiersbronn

Pressebild zu »Kulinarischer Wanderhimmel Baiersbronn«Neues Konzept: Schwarzwaldgemeinde mit allen Sinnen erleben »Weiterlesen