Sonstige News 14. Februar 2017

Internationales Vorreiterprojekt im Tourismus: Reiseleiterverband will Sterne-Klassifizierung einführen

Pressebild zu »Internationales Vorreiterprojekt im Tourismus: Reiseleiterverband will Sterne-Klassifizierung einführen«

Pressebild zu »Internationales Vorreiterprojekt im Tourismus: Reiseleiterverband will Sterne-Klassifizierung einführen«
© RTGV

Marburg. Der noch junge Reiseleiter und Tour Guide Verband (RTGV) startet ein international einmaliges Projekt: Zur Qualitätssicherung und Qualitätsdarstellung will der RTGV eine Sterne-Klassifizierung für Reiseleiter und Gästeführer einführen. Die Klassifizierung mit Sternen ist ein bekanntes und schnell überschaubares Instrument, das in der Branche durch die Klassifizierung von Hotel, Bussen und Köchen bewährt ist. Doch für Reiseleiter gibt es bisher noch keine vergleichbare Klassifizierung. Auf der diesjährigen ITB steht der RTGV Rede und Antwort zu diesem Thema.
Von Anfang an setzt der Verband auf Qualität in der Ausbildung seiner Mitglieder. So sind die vom Kooperationspartner Tour Guide Akademie angebotenen Aus- und Weiterbildungen für Reiseleiter und Tour Guides grundsätzlich IHK-zertifiziert. Um internationale Vergleichbarkeit und Flexibilität zu erreichen, soll nun in einem weiteren Schritt eine mehrstufige Sterne-Klassifizierung entwickelt und eingeführt werden. Ein weiterer Schritt, nach der Einführung des internationalen TourGuide Ausweises um Qualität und auch Vergütung der Reiseleiter zu sichern.
Dabei erkennt der Verband die RDA Abschlüsse oder die Gästeführung-Prüfung des BVGD voll an. Um das Ohr so nah wie möglich an der Praxis zu haben, bittet Verbandsvorsitzender Ludwig Kohler um Anregungen und Meinungen unter info@rtgv.de . Ziel ist, in 2018 die ersten Sterne-Reiseleiter ausgebildet zu haben.
Möglichkeit zu persönlichen Interviews auf der ITB 2017 / Reiseleiterausbildung zu gewinnen
Gerne stehen der Verbandspräsident des RTGV e.V. Ludwig Kohler und der Geschäftsführende Vorstand Heinz-Jürgen Nees persönlich für Interviews während der diesjährigen ITB vom 8. bis 12. März in Berlin zur Verfügung. Der Messestand des RTGV befindet sich in der Hessenhalle (Halle 7.2 C). Hier können die Besucher auch an einem Gewinnspiel teilnehmen. Zu gewinnen gibt es eine Komplett-Ausbildung zum Reiseleiter mit Zertifikat durch die Tour Guide Akademie im Wert von
780 €. Bis zum 13. April wird das Gewinnspiel auch auf der Homepage des RTGV zur Teilnahme bereit stehen. www.rtgv.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

sunniee-Travelguide ab sofort mit Zugang zum Fitnessprogramm my-e-bod-e

sunniee macht Deinen Urlaub bequemer und sichererNachdem der sunniee-Travelguide im deutschen Sprachraum im Mai 2017 erfolgreich gestartet ist, so wurden die Leistungen nun erweitert. Ab sofort erhalten alle Kunden vom sunniee-Travelguide für die jeweilige Dauer des sunniee-Travelguide auch den kostenfreien Zugang zu den Fitnessprogrammen von … »Weiterlesen

Reiseschutz goes Facebook: LTA erweitert Serviceangebot

Pressebild zu »Reiseschutz goes Facebook: LTA erweitert Serviceangebot«Kundennähe wird bei der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) schon immer großgeschrieben. Über die brandneue Facebook-Seite ist es nun noch einfacher, schnell und unkompliziert mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten. »Weiterlesen

Fünf weitere Ferienhausanbieter mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Ferienhausverbands ausgezeichnet

Pressebild zu »Fünf weitere Ferienhausanbieter mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Ferienhausverbands ausgezeichnet«Prüfsiegel steht für Qualitätsstandards und Transparenz in der Ferienhausbranche »Weiterlesen

Zum 5-jährigen Jubiläum: Lieblingsbleiben werden europäisch!

Pressebild zu »Zum 5-jährigen Jubiläum: Lieblingsbleiben werden europäisch!«2013 gründete Martina Domke die Lieblingsbleiben und schuf damit den Grundstein für eine bis heute wachsende Kollektion einzigartiger Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Nachdem sie sich bei der Auswahl bisher auf den deutschen Markt konzentriert hat, expandiert das Unternehmen aktuell: Seit März … »Weiterlesen

Welchen Einfluss haben Online Influencer weltweit? Internationales Public Relations Netzwerk (IPRN) präsentiert Einblicke aus neun Ländern

Pressebild zu »Welchen Einfluss haben Online Influencer weltweit?  Internationales Public Relations Netzwerk (IPRN) präsentiert Einblicke aus neun Ländern «Frankfurt, 09. April 2018 (primo PR) – Online Influencer können einen großen Einfluss darauf haben, wie Verbraucher eine Marke wahrnehmen, mit ihr interagieren und sie letztendlich nutzen. Vor kurzem befragte das Internationale Public Relations Netzwerk (IPRN) seine Mitglieder nach Trends aus … »Weiterlesen

Schlagworte in Sonstige News