Reiseziele 03. November 2011

Lisboa Card: Entdeckungstouren in Lissabon leicht gemacht

Pressebild zu »Lisboa Card: Entdeckungstouren in Lissabon leicht gemacht«

Pressebild zu »Lisboa Card: Entdeckungstouren in Lissabon leicht gemacht«

Lissabon/Frankfurt, 28. Oktober 2011 - Freie Fahrt, freier Eintritt und attraktive Ermäßigungen: Die Lisboa Card ist das perfekte Entdeckerticket, um Lissabon und die Region bequem und preiswert auf eigene Faust zu erkunden. Schlösser, Burgen und Klöster, Museen sowie zahlreiche Aktiv-Programme sind im umfangreichen Angebots-Portfolio enthalten.

So ist der Eintritt mit der Lisboa Card in einige der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie beispielsweise in den Turm "Torre de Belém", ins Hieronymus-Kloster und auch in die Paläste "Palácio da Pena" sowie "Palácio Nacional" in Sintra komplett kostenfrei. Darüber hinaus können alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenlos genutzt werden. Wer die Stadt in elektronischen Buggies entdecken will, erhält 30 Prozent Rabatt auf den Gesamtpreis. Im Zoo "Jardim Zoológico de Lisboa" und im Ozeanarium sparen Besucher zehn Prozent. Insgesamt sind rund 100 Partner an den Ermäßigungen beteiligt.

Die Lisboa Card ist als 24, 48 oder 72 Stunden-Karte erhältlich und somit ideal für Wochendausflügler und Kurzurlauber. Erwachsene zahlen ab 17,50 Euro (24 Stunden), Kinder von fünf bis elf Jahren ab 10,50 Euro.

Die Lisboa Card ist in allen Tourismusinformationen am Flughafen und in der Stadt erhältlich.

Über Turismo de Lisboa:

Turismo de Lisboa ist eine gemeinnützige Organisation von sowohl öffentlichen als auch privaten Einrichtungen aus der Tourismusindustrie und zählt rund 600 assoziierte Mitglieder. Seit 1998 verfolgt die Organisation ein Ziel: Lissabon als touristische Destination zu fördern und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit der Stadt zu verbessern. Das milde Klima, erstklassige Hotels, modernste Tagungslocations, ein umfangreiches Angebot an Sightseeingtouren, zahlreiche historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, professionelle Incoming-Agenturen und Tagungsplaner sowie die Gastfreundschaft der Einwohner tragen dazu bei, Lissabon als ideales Ziel für Städtereisen sowie für Meetings und Incentives zu positionieren.

Weitere Informationen unter: www.visitlisboa.com

Turismo de Lisboa auf Facebook.

Bilder erhalten Sie gerne auf Anfrage oder zum Download unter:
http://www.gce-agency.com/kunden_bilder_lissabon.html

Global Communication Experts GmbH

Global Communication Experts GmbH
Kommunikationsagentur in der Tourismus-Industrie

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGlobal Communication Experts GmbH

Pressebildlissabon_5.jpg

Textlänge282 Wörter/ 2230 Zeichen

Ähnliche News

Weihnachtliche Dämmerung und die Geschichte von Weihnachtsliedern auf HEVER CASTLE (Kent, UK)

Twilight Christmas at Hever Castle (Kent, UK)Ein besonderes Highlight für Bus- und Gruppenreisegästen zur Weihnachtszeit ist ein Besuch von Hever Castle & Gardens in der englischen Grafschaft Kent. Das Motto in diesem Jahr lautet: Die Geschichte von Weihnachtsliedern (The History of Christmas Carols). »Weiterlesen

Camembert, Austern und Salzlämmer: Touren Service Schweda legt neuen Sonderkatalog für Normandie und Bretagne 2018 auf

Neue Reisen zum bezaubernden "Garten am Meer" -  Normandie & Bretagne 2018Paketreiseveranstalter Touren Service Schweda, führender Spezialist für frankophone Länder, hat einen neuen 20-seitigen Sonderkatalog „Normandie & Bretagne 2018 - Ein bezaubernder Garten am Meer“ auf den Gruppenmarkt gebracht. Er präsentiert neun attraktive Reiseprogramme von fünf- bis … »Weiterlesen

Tirol und die Zugspitzregion - inkl. Zugspitzbahn, Swarovski-Kristallwelten und viel Tiroler Gemütlichkeit

Tirol und die Zugspitzregion - Gruppenreise direkt buchen www.getyourgroup.deDas Online-Buchungsportal Get Your Group hat eine neue 4-Tage-Reise „Tirol und die Zugspitzregion 2018“ aufgelegt, die für Gruppen ab sofort auf www.getyourgroup.de unter dem Reise-Code 5500 direkt buchbar ist. Als Unterkunft steht das 3-Sterne-Hotel Basur im Dorfzentrum von Flirsch am … »Weiterlesen

Weites Finnland - ein persönliches Reisetagebuch

Indian Summer in FinnlandDenke ich an Skandinavien, so hatte ich bis dato immer das Bild eines einsamen Sees oder Fjords vor Augen. Eine Blockhütte. Ein Angler in einem Ruderboot. Unendliche Ruhe. Weite. Denke ich an Finnland, kommen noch Bilder von Rentier-Herden hinzu, die sich über baumlose Flächen … »Weiterlesen

Weites Finnland - ein persönliches Reisetagebuch

Pressebild zu »Weites Finnland - ein persönliches Reisetagebuch«Denke ich an Skandinavien, so hatte ich bis dato immer das Bild eines einsamen Sees oder Fjords vor Augen. Eine Blockhütte. Ein Angler in einem Ruderboot. Unendliche Ruhe. Weite. Denke ich an Finnland, kommen noch Bilder von Rentier-Herden hinzu, die sich über baumlose … »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele