Reiseziele 22. September 2010

Goldene Herbsttage in Südtirol - Angebot der Vielfalt mit

Weltnaturerbe Dolomiten - Die Geislerspitzen

Weltnaturerbe Dolomiten - Die Geislerspitzen
© reisequalitaet.de, Stefan Bücker

Mit Lärchenrot mitten im Fichtengrün, weiß getünchten Bergspitzen und wohlig warmer Herbstsonne lädt Familie Stremitzer unter dem Motto „Herbsttage in Südtirol“ zu einer abwechslungsreichen Woche in die 4**** Grüner Baum Hotels in Brixen ein. Intensive Begegnungen mit vielen Facetten des Südtiroler Lebens versprechen einen erlebnisreichen Aufenthalt mit „Tiefgang“.

Gerade zu rechten Zeit, um noch einmal richtig aufzutanken, bevor die lange Zeit der kurzen und kalten Wintertage Einzug hält, lässt sich die sonnenverwöhnte Landschaft Südtirols und die wundervolle Welt der Dolomiten während einer 8-tägigen Entdeckungsreise Südtirol mit Ausflügen, Museenbesuchen und Wanderungen im UNESCO Weltnaturerbe Dolomiten entdecken.

Nicht nur sprichwörtlich begleitet die herzliche Südtiroler Gastfreundschaft das bunte Programm. Begrüßungsabend, ein gemeinsamer Besuch des Hochamts im Dom zu Brixen mit dem berühmten Domchor und eine Plauderstunde mit der gastgebenden Frau Stremitzer bei einer Südtiroler Marende vermitteln die familiäre Geborgenheit in den Grüner Baum Hotels.

Ein Blumentag in den botanischen Gärten von Schloss Trautmansdorf, in dem Kaiserin Sissi Winterkuren verbrachte, und die Führung durch die malerische Altstadt von Bozen mit ihren interessanten Plätze und schöne Kirchen sowie die berühmten Lauben zeugen von dem mondänen aber alpenländisch bodenständigen Leben vergangener Jahrhunderte.

Erlebbare und greifbare Südtiroler Geschichte vermittelt der Museumstag. Es empfiehlt sich der Besuch des Diözesan- oder des Pharmaziemuseums sowie ein Besuch im Kloster Neustift. In Begleitung des Volkskundlers Dr. Johannes Griesmair wird das Volkskundemuseum in Dietenheim bei Bruneck besichtigt. Zwei Dutzend Bauernhöfe aus verschiedenen Tälern Südtirols gilt es zu erkunden. Gelebte Tradition ist das Törggelen bei einem Weinbauer – ein passender Ausklang eines Tages voller lebendiger Geschichte.

Ortskundige und erfahrene Wanderführer begleiten die Gäste auf einer Wanderung auf dem Bozener Hausberg Ritten. Mit der neuen Dreiseilumlaufbahn geht‘s auf den Ritten. Dann beginnt am Bahnhof Oberbozen die idyllische Fahrt mit der über 100 Jahre alten Rittner Bahn, der letzten noch funktionstüchtigen Schmalspurbahn Südtirols. Auf dem Weg nach Klobenstein genießen Sie einen wunderschönen Blick auf die Dolomiten mit Rosengarten und Seiser Alm.

Ein weiterer begleiteter Wandertag führt in die bizarre Bergwelt der von der UNESCO zum Weltnaturerbe geadelten Dolomiten. Ohne besondere Anforderungen an die Kondition sind diese Wanderungen über Wald- und Wiesenwege für jedermann ein zu bewältigendes Vergnügen. Entspannende Momente bietet die Bäder- und Wellnesslandschaft der Grüner Baum Hotels.

Das Herbstarrangement in der Zeit vom 16. bis 23. Oktober umfasst neben 7 Übernachtungen und einem allabendlichen kulinarischen Verwöhnprogramm umfangreiche Zusatzleistungen wie begleitete Ausflüge, Eintrittsgelder, Führungen etc. Auf der Seite www.reisequalitaet.de/996.0.html ist das Programm detailliert beschrieben und je nach der Zimmerkategorie des First Class Hotels zu einem Preis ab 540 Euro buchbar.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

CANTERBURY KATHEDRALE – Führungen hinter den Kulissen (Kent, UK)

Canterbury KathedraleCanterbury Kathedrale hat eine lange Tradition, Besuchergruppen willkommen zu heißen, die zurück zu den Tagen der mittelalterlichen Wallfahrten reicht. Was viele Gruppenplaner und Besucher aber nicht wissen, ist, dass hinter den Kulissen immer noch 250 Menschen ihren täglichen Geschäften … »Weiterlesen

Neue Reise per E-Bike durch Irlands Norden: Von Dublin nach Belfast durch einmalige Natur und Kultur

Pressebild zu »Neue Reise per E-Bike durch Irlands Norden: Von Dublin nach Belfast durch einmalige Natur und Kultur«E-Bikes erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Das schlägt sich auch im Programm der Landpartie Radeln und Reisen nieder: Sieben E-Bike-Reisen haben die Rad-Spezialisten dieses Jahr neu ins Programm aufgenommen. Eine davon führt in Irlands Norden. Von der Republik Irland bis nach Nordirland, von … »Weiterlesen

Klassenfahrten nach London

Pressebild zu »Klassenfahrten nach London«Die Hauptstadt des früher bekanntesten Imperiums weltweit ist ebenfalls heutzutage noch ein Besuchermagnet. In London kann man sowohl Kunst als auch Geschichte miterleben und es gibt eine Vielzahl an Attraktionen und Angeboten. Wer die Großstadt der Kunst, der Mode und des Theaters besuchen … »Weiterlesen

Bad Waldsee: einer der deutschen „Top-Kurorte“

Aquabiking in der Waldsee-ThermeBad Waldsee gehört laut dem Nachrichtenmagazin Focus zu den „Top-Kurorten 2018“ in Deutschland. Für die Empfehlungsliste wurden sämtliche Kurorte und Heilbäder in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Institut Munich Inquire Media (MINQ) untersucht. „Focussiert“ wurden die medizinische … »Weiterlesen

Grandioser Blick über den Bodensee und die Bregenzer Alpen

Wasserfälle sind wahre Kunstwerke im WinterGenüssliches Stapfen im Schnee auf 800 bis nahezu 1100 Metern Höhe: In einem der sonnigsten Orte Deutschlands laut Deutschem Wetterdienst locken Winterwanderwege raus in die Natur. Der Blick reicht weit bis zum Säntis und Altmann in der Schweiz und zur gegenüberliegenden Nagelfluhkette. »Weiterlesen

Schlagworte in Reiseziele