Reisemarkt 16. Juni 2017

Fit wie ein Turnschuh mit Fitnessurlaub

Pressebild zu »Fit wie ein Turnschuh mit Fitnessurlaub«

Pressebild zu »Fit wie ein Turnschuh mit Fitnessurlaub«

Fitnessurlaub in Deutschland ist voll im Trend. Viele Deutsche verbringen dieser Tage Ihren Urlaub lieber wieder in heimischen Regionen zwischen Ostsee und Schwarzwald. Sei es weil andere Urlaubsziele unsicher geworden sind oder weil deutsche Regionen so schön sind und viel zu bieten haben. Der Urlauber hierzulande legt wert auch Bewegung, Wellness und Ernährung. Daher bietet die Touristikindustrie immer mehr Angebote zum Thema Fitnessurlaub an. Es gibt zahlreiche Angebote, die Programme zusammen mit Fitnesstrainern, Mentacoaches oder Ernährungsberatern anbieten.

Die beliebtesten Zielgebite für Fitnessurlaub in Deutschland sind die Regionen an Nordsee, Ostsee, im Osten Mecklenburg Vorpommern, Sachsen, Thüringen und im Westen Schleswig Holstein, Rheinland, Hessen, Baden Württemberg und natürlich Bayern. Die Bergregionen der Alpen, Taunus, Hunsrück, das Weserbergland, die Sächsische Schweiz, der Harz oder Waldregionen wie der Schwarzwald oder der Odenwald bieten besonders viele Optionen für Fitnessurlaube.

Wellnesshotels folgen dem Trend und kombinieren günstige Zimmerangebote mit Fitnessangeboten, Vitalprogrammen und Verwöhnarrangements für junge Leute, Famillien, freundinnen oder Bestager.

Alle Angebote für Fitnessurlaube: https://www.wellnessurlaub.com/fitnessurlaub

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorTouristiklounge

Pressebildwellnessurlaub_com_logo_1.png

SchlagworteAktivreisen Fitnessurlaub Vitalurlaub Wellnessurlaub

Textlänge160 Wörter/ 1305 Zeichen

Ähnliche News

Wellnessurlaub 2017 und die Reiselaune der Deutschen

Pressebild zu »Wellnessurlaub 2017 und die Reiselaune der Deutschen«Nach einer Trendumfrage des Bundesverbands der Tourismuswirtschaft hat sich die Reiselaunne in 2017 wieder erhöht, siehe NWZONLINE.DE, RATGEBER REISE URLAUB 2017: UMFRAGE: REISELUST IN DEUTSCHLAND GESTIEGEN vom 31.07.2017. Im Jahr 2016 sei die Branche durch die Situation in der Türkei und … »Weiterlesen

Fit & Vital löst Mediplus als fitundvitalreisen.de ab

Fit & Vital Reisen hat im Juli 2017 den größten Teil des Produktportfolios von der Muttergesellschaft Mediplus übernommen und soll damit die Marke Mediplus ablösen. Erst 2015 wurde Mediplus als Vertriebsplattform für den Gesundheitsreiseveranstalter gegründet. Zum Jahresende soll Mediplus … »Weiterlesen

Bilanz zur RDA Group Travel Expo 2017 in Köln mit Licht und Schatten

Am Stand von Touren Service Schweda - RDA Köln 2017Paketreiseveranstalter und Frankreichspezialist Touren Service Schweda zieht eine Bilanz zur RDA Group Travel Expo 2017 in Köln, die Licht und Schatten aufweist. Geschäftsführer Joachim Schweda betont in einer ersten Einschätzung: „Wir waren sicherlich in Halle 9 mit unserer umfangreichen … »Weiterlesen

Joachim Schweda wurde in den Touristischen Beirat des RDA Internationaler Bustouristik Verband berufen

Joachim SchwedaJoachim Schweda, Geschäftsführer des Paketreiseveranstalters Touren Service Schweda aus Kehl am Rhein, wurde in den Touristischen Beirat des RDA berufen. Die Mitglieder des Beirates sind renommierte Praktiker und Führungspersönlichkeiten der Vertragspartnerseite der Busunternehmen, sie fördern … »Weiterlesen

„Holidaily“-App verlängert die Urlaubserholung Gemeinsam mit der Leuphana Universität sucht Fit Reisen Probanden für die Studie

Pressebild zu »„Holidaily“-App verlängert die Urlaubserholung  Gemeinsam mit der Leuphana Universität sucht Fit Reisen Probanden für die Studie «Der Spezialreiseveranstalter für Gesundheits- und Wellnessreisen lädt Kunden und Interessierte zur Mitarbeit an der Smartphone-App „Holidaily“ ein. Sie wurde von der Leuphana Universität Lüneburg entwickelt und soll den Erholungseffekt von Urlaub verlängern. »Weiterlesen

Schlagworte in Reisemarkt