Hotels & Gastgewerbe 28. Oktober 2010

Steigenberger Hotel Herrenhof, Wien „Sie haben die Gäste, wir liefern die Gans.“

Pressebild zu »Steigenberger Hotel Herrenhof, Wien   „Sie haben die Gäste, wir liefern die Gans.“ «

Pressebild zu »Steigenberger Hotel Herrenhof, Wien „Sie haben die Gäste, wir liefern die Gans.“ «
© Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

Das Restaurant Herrenhof im Steigenberger Hotel Herrenhof bietet rechtzeitig zur Martini-Gansl-Saison ein praktisches Service für Liebhaber knusprig gebratener Gänse. Vom 08.11.2010 bis 06.01.2011 heißt es „Gans to go“ – mit dem hoteleigenen Ganslexpress werden die servierfertigen Gänse samt reichhaltiger Beilagen und einer Flasche Rotwein auch zugestellt.

Das traditionelle Martini-Gansl ist in Mitteleuropa und ins-besondere in Österreich ein Klassiker vor Weihnachten. Der Duft und der Anblick einer knusprigen Gans wecken bei vielen Menschen Kindheitserinnerungen an gemütliche Stunden im Kreise der Familie. Die Dame des Hauses wird vor dem Festtagsmahl allerdings selten gesichtet, schließlich will die Gans ja auch gebraten werden. Wer Zeit sparen, Einkaufsstress vermeiden und sich lieber voll und ganz seinen Gästen widmen will, wird vom vorweihnachtlichen Angebot des Steigenberger Hotels Herrenhof „Gans to go“ begeistert sein.
Unter dem Motto "Sie haben die Gäste, wir haben die Gans" bereitet Küchenchef Marcel Neumann im Restaurant Herrenhof eine knusprige Gans für vier Personen mit Erdäpfelknödel, Apfelrotkraut, duftenden Maroni und Bratensaft servierfertig vor. Dazu gibt es eine Flasche Rotwein. Bei Selbstabholung kostet die knusprige Gans samt ausreichend portionierter Beilagen 29.- Euro pro Person. Inklusive Zustellung „just in time“ mit dem hoteleigenen Gansl-Express im Stadtgebiet von Wien liegt der Gesamtpreis für vier Personen bei 139.- Euro. Jede weitere Portion „Gansl“ kostet 29.- Euro. Genießer sollten ihren Braten mindestens 24 Stunden vor Abholung bestellen. Geliefert wird an private Haushalte und Firmen, erhältlich sind auch „Gans to go“ Gutscheine als Geschenk. Mit der „Gans to Go“ vom Restaurant Herrenhof können Feinschmecker die Martinigansl- und Weihnachtszeit kulinarisch ganz entspannt genießen und nebenbei auch noch ihre Gäste mit einem herrlich knusprigen Gänstebraten beeindrucken.
Wien, 27. Oktober 2010

Pressekontakt:

Angela Pengl-Böhm * pr.com PR- und Medienberatungs GmbH * 1060 Wien * Haydngasse 6 * Tel + 43 (0)1-595 44 33 -22
apb@pr-com.at

Steigenberger Hotel Group * Unternehmenskommunikation
Silke Herzog * Lyoner Straße 40 * 60528 Frankfurt am Main
Tel +49 69 66564 464·* Fax +49 69 66564 424
Silke.Herzog@steigenbergerhotelgroup.com

Die Steigenberger Hotel Group betreibt zurzeit 78 Hotels der Marken Steigenberger Hotels and Resorts und InterCityHotel in Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden und Ägypten.

Angela Pengl-Böhm

Angela Pengl-Böhm
pr.com PR- und Medienberatungs GmbH

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorAngela Pengl-Böhm | pr.com PR- und Medienberatungs GmbH

PressebildGans_to_go.jpg ©Christian Houdek/Steigenberger Hotel Herrenhof Wien

SchlagworteGans Hotel Martini-Gansl Restaurant Wien

Textlänge341 Wörter/ 2547 Zeichen

Ähnliche News

GALA DER BESONDEREN ART IM HOTEL PULLMAN STUTTGART FONTANA: EIN ABEND DER AZUBIS FÜR IHRE ELTERN UND LEHRER

Marc Wachal bedankt sich bei den Azubis für einen wunderbaren Abend.Die italienische Antipasti-Platte, ein hervorragender Start. Der warme Glasnudelsalat, einfach superb. Die Ziegenkäse-Ravioli machen Lust auf mehr. Das Rinderhüftmedaillon unter der Apfelkruste, auf den Punkt gebraten. Und noch bevor die Passionsfrucht-Panna Cotta die Herzen der Dessert-Fans … »Weiterlesen

Maximilians: Neues Boutique-Hotel in der Pfalz für Privat- und Geschäftsreisen

Holger W. Hirsch und Petra Hirsch stoßen auf ihre neue Heimat an.Landau, 21. Mai 2015 – Nur wenige Meter vom Landauer Hauptbahnhof entfernt – im Neubauprojekt Queich Quattro – entsteht das viergeschossige Stadthotel Maximilians mit insgesamt 50 Zimmern. Die Pächter des neuen Boutique-Hotels sind das Ehepaar Holger W. Hirsch (49) und Petra Hirsch (49). … »Weiterlesen

Wieder zuhause: Sven Schlüter leitet Mercure Hotel Düsseldorf City Center

Sven SchlüterDüsseldorf, 7. April 2015 – Das Mercure Hotel Düsseldorf City Center (www.mercure.com) hat einen neuen Direktor: Der 36 jährige Sven Schlüter leitete bis dato das Mercure Hotel in Fürth, der Wechsel nach Düsseldorf bedeutet für den erfahrenen Hotelfachmann neben einer neuen … »Weiterlesen

"Grand Dame" wird 150... Europäischer Hof, Heidelberg

Familie von Kretschmann Seit 150 Jahren ist das Grandhotel ein „Wallfahrtsort“ mit Charme und feinster Gastfreundlichkeit. Gestern wie auch heute pilgern Genuss-Enthusiasten hierher und lassen sich nicht nur auf lukullische Sinnesverführungen ein. Ja! Familie Kretschmann und Team verführen gern in Welten und … »Weiterlesen

Cocktail-Lounge mit Würze

Pressebild zu »Cocktail-Lounge mit Würze «Sonne, Palmen, türkisblaues Wasser und exotische Cocktails – all das darf bei einem paradiesischen Urlaub nicht fehlen. Worauf hingegen viele gerne verzichten würden, sind die vielen Stunden im Flieger. Wir wissen, dass es auch viel einfacher geht. Wobei das Dolce Vita ganz bestimmt nicht auf … »Weiterlesen

Märchenhaft genießen - Traumkulisse gratis

Das Romantische Genießerhotel Laterndl Hof im Tannheimer TalIm traumhaften Tannheimer Tal in Tirol baumelt die Seele tiefenentspannt und mit Genussgarantie im familiengeführten Vier-Sterne Superior Hotel Laternd’l Hof. Ob im neuen Wellness & Beauty SPA mit Panoramahallenbad und ganzjährig beheiztem Außenpool, in den neuen, exklusiven Zimmern aus … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe