Hotels & Gastgewerbe 07. Dezember 2011

primo PR startet mit Mövenpick Hotels & Resorts

Pressebild zu »primo PR startet mit Mövenpick Hotels & Resorts «

Pressebild zu »primo PR startet mit Mövenpick Hotels & Resorts «
© primo PR

Neue PR-Agentur für Hotellerie und Tourismus

Frankfurt, 07. Dezember 2011 – primo PR heißt die neue Agentur für Öffentlichkeitsarbeit in der Mainmetropole Frankfurt, die im Dezember gleich mit einem Großkunden an den Start geht. So baut die internationale Hotelgruppe Mövenpick Hotels & Resorts aus der Schweiz auf das langjährige Know-how der neuen Agenturgründerinnen Anne Heußner und Nuray Güler.

Beide haben zusammen über 30 Jahre Erfahrung im Bereich Tourismus-PR, insbesondere in der Kommunikationsarbeit von Hotelgruppen, Reiseveranstaltern, Fluggesellschaften und Fremdenverkehrsämtern. Zu den weiteren aktuellen Kunden zählen das Mövenpick Hotel Berlin am Anhalter Bahnhof, das IFM Institut für den Mittelstand aus Düsseldorf sowie der Radreiseveranstalter „Die Landpartie“ aus Oldenburg.

„Wir freuen uns sehr, gleich mit mehreren Kunden an den Start gehen zu können“, so die beiden Geschäftsführerinnen, die auf das Motto „Geht nicht, gibt´s nicht“ zählen. primo PR wird sich auf die Kernmärkte Tourismus, Hotellerie und Aviation konzentrieren. Eine breite Auswahl an Kommunikations-Services – von umfangreichen Marketing- und Kommunikationsstrategien zu maßgeschneiderten Lösungen für individuelle Projekte – steht kleinen wie großen Unternehmen zur Verfügung, die nach einem passenden PR-Konzept, nach der zündenden PR-Idee oder einfach nach Kommunikationsunterstützung suchen.

Weitere Informationen zu primo PR sind abrufbar unter www.primo-pr.com.

Geoinformtionen zu dieser Pressemitteilung

Javascript is required to view this map.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildpm-bild.jpg ©primo PR

SchlagworteLandpartie Mövenpick Mövenpick Berlin PR-Agentur

Textlänge192 Wörter/ 1516 Zeichen

Ähnliche News

Neu bei den GreenLine Hotels – Hotel Bayerischer Hof in Grünbach/Voigtland

GreenLine Hotel Bayerischer Hof GrünbachImmer mehr Hotels, die auf Nachhaltigkeit setzen, schließen sich unter dem Vertriebsdach der GreenLine Hotels zusammen. So freut sich die nachhaltige GreenLine Gruppe über den Neuzugang, das 25-Zimmer-Hotel Bayerischer Hof in Grünbach/Voigtland. »Weiterlesen

Kopf frei an der Küste mit Yoga-Props und Coaching: Ein paar Tage offline – im Strandhotel Glücksburg

Pressebild zu »Kopf frei an der Küste mit Yoga-Props und Coaching:  Ein paar Tage offline – im Strandhotel Glücksburg «Informationsüberflutung, Digitalisierung, Leistungsdruck, keine Zeit mehr für Bewegung oder Sport, die „Always-on“-Mentalität ist allgegenwärtig. Viele Faktoren sorgen dafür, dass es immer schwieriger wird, alle Lebensanforderungen und Wünsche in ein Gleichgewicht zu bringen. Es ist Zeit, … »Weiterlesen

Premier Inn-Umfrage: Kinder bestimmen bei Urlaubsplänen mit

Der Nachwuchs bestimmt oft bei Urlaubsplänen mit.Premier Inn hat im Juni 2016 eine Umfrage unter 200 deutschen Familien durchgeführt und eruiert, inwieweit Kinder und Jugendliche bei Familienreisen mitentscheiden und welche Informationsquellen sie dafür benutzen. Fast zwei Drittel der Befragten (64 Prozent) gibt an, dass ihre Kinder bei … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts kündigt weiteren Standort am Flughafen Stuttgart an.

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts kündigt weiteren Standort am Flughafen Stuttgart an.«Mövenpick Hotels & Resorts hat den Vertrag über ein weiteres Mövenpick Hotel am Flughafen Stuttgart unterzeichnet. Der Neubau wird voraussichtlich im Frühjahr 2019 seine Türen öffnen. Aufbauend auf den Erfolg des Mövenpick Hotel Stuttgart Airport & Messe hat das Schweizer Unternehmen … »Weiterlesen

GreenLine Hotels kooperiert mit MORITZ Academy - ein Schulungsprogramm für alle Hotelmitarbeiter

Mitarbeiter schulen, motivieren, begeistern, fit für den Gast all das sind Themen die die MORITZ Academy in ihrem umfangreichen Seminarangebot vorhält. Die GreenLine Hotels, die sich seit zwei Jahren das Thema Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben haben, sehen die soziale Säule dabei als … »Weiterlesen

Mallorca: Touristische Ökosteuer in der Finca-Ferienhausvermietung teilweise im Mietpreis bereits enthalten

Finca - Urlaub auf MallorcaEinige Vermieter einer Ferienunterkunft haben die „Steuer für nachhaltigen Tourismus auf den Balearen“ kurz „Touristische Ökosteuer“ genannt, die seit 1. Juli 2016 auf den Balearen von den Ferienhausgästen gezahlt werden muß, bereits mit im Mietpreis für 2017 eingerechnet. Dies geht … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe