Hotels & Gastgewerbe 20. Februar 2012

Online-Marketing von Hotels verbessern

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr
© HOTLINE GROUP GmbH

Die Präsenz im Internet ist ein Muss und ist die größte Herausforderung für Hoteliers. HOTLINE GROUP GmbH und baut die Anzahl der Schnittstellen im Hotelprogramm weiter aus.

Neben der hoteleigenen Webseite und der Präsenz in den neuen Medien, sind die verschiedenen Onlinebuchungs-Kanäle Werkzeuge, die dem Hotelier für sein Online-Marketing zur Verfügung stehen. Die Schnittstellenplattform hotline connect24 wurde aktuell erweitert. Neben den Anbindungen zu "Cultuzz", "DIRS21" oder "Feratel" stehen nun auch die Schnittstellen zu "Hotel Spider", "Caesar-Data" und dem "Channelmanager" bereit. aktuell erweitert. So stehen inzwischen mehr als ein Dutzend Anbindungen bereit. Durch die automatisierte Zimmerfreimeldung wird das Personal deutlich entlastet und das spart wiederum Kosten.

Vor dem Hintergrund der Diskussion um Buchungsprovisionen auf den einzelnen Plattformen gibt es zwischenzeitlich Untersuchungen, die die Notwendigkeit der Präsenz im Internet unterstreichen. Es handelt sich dabei um den sogenannten Billboard-Effekt. Der Billboard Effekt besagt, dass ein Hotel auf möglichst vielen Buchungsplattformen präsent sein sollte. Dadurch werden auch die Buchungen auf der eigenen Webseite gesteigert. Über die Cornell University, School of Hotel Administration, wurde eine Studie heraus gegeben, die besagt, dass Buchungen auf der eigenen Webseite in direktem Verhältnis zu der Präsenz auf Buchungsplattformen stehen. Es wurde festgestellt, dass Buchungen auf der hoteleigenen Webseite ansteigen, auch wenn keine Reservierung über eine Plattform getätigt wird.

Eine weitere Neuerung gibt es in Sachen Bewertungsportale. Nach einer Studie sind Gästebewertungen zu knapp 67% ausschlaggebend für die Wahl eines Hotels. Die Hotelsoftware hotline verfügt nun über eine neue Schnittstelle zu verschiedenen Bewertungssystemen. Unter anderem zum Bewertungssystem "iiQ-Check" der ConsultiiQ GmbH. Der iiQ-Check ist eine ganzheitliche Lösung zur Gästebefragung, inklusive einer intensiven Betrachtung von Themen wie Gästebindung, Qualitätsmanagement, Social Media und einem innovativen Marketing mit Hotelbewertungen. Die Ergebnisse stehen dem Hotel in Echtzeit und bereits aufbereitet zur Verfügung. Anschließend können die Gästemeinungen im Internet z.B. auf Trivago, Facebook oder auf der hoteleigenen Webseite dargestellt werden!

"Mit den neuen Schnittstellen unterstützt unser Hotelprogramm den Hotelier effektiv in seinem Marketing", weiß Björn Ahrndt, Marketing-Leiter der HOTLINE GROUP GmbH. "Die Entwicklungen in diesen Bereichen schreiten mit rasender Geschwindigkeit voran. Wir wollen unseren Kunden dabei nicht nur die Werkzeuge zur Prozessoptimierung an die Hand geben. Wir lassen unser Know How und unsere Erfahrungen in jedes einzelne Beratungsgespräch mit Kunden und Interessenten einfließen. Dabei geht es nicht nur um unsere Hotelsoftware. Wir sehen nicht eine Kunden-Lieferanten-Beziehung. Wir sehen vertrauensvolle Partnerschaften zwischen uns und unseren Anwendern. Von der Beratung bis zur Installation und Schulung und darüber hinaus."

Weitere Bilder und Texte unter http://www.hotlinesoftware.de/presse/online-marketing-von-hotels-verbess...

Björn Ahrndt

Björn Ahrndt
AllgäuPix - Online Marketing Agentur

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorBjörn Ahrndt | AllgäuPix - Online Marketing Agentur

Pressebildhotline_connect24_1.jpg ©HOTLINE GROUP GmbH

SchlagworteHotelprogramm Hotelsoftware Hotline sonthofen Intergastra INTERNORGA Onlinebuchung Onlinemarketing Sonthofen

Textlänge402 Wörter/ 3204 Zeichen

Ähnliche News

4* Landhotel Gerbehof am Bodensee

Pressebild zu »4* Landhotel Gerbehof am Bodensee«Feriendomizil mit Herzlichkeit Sich vom ersten Tag an wohlfühlen, durchatmen, die Freiheit genießen, das Gefühl der Weite erleben. Verbringen Sie Tage der Ruhe inmitten von Apfelbäumen, in der Nähe zum Bodensee, auf dem Land. Freuen Sie sich auf Erholung für sich, „nur … »Weiterlesen

Macht sich stark für Natur und Umwelt: das Paulsen´s Landhotel und Restaurant - Paulsen´s wird Partner des Nationalpark Wattenmeer

Pressebild zu »Macht sich stark für Natur und Umwelt: das Paulsen´s Landhotel und Restaurant - Paulsen´s wird Partner des Nationalpark Wattenmeer«Umweltschutz wird im Paulsen’s Landhotel und Restaurant mit Leib und Seele gelebt. Schon als Pilotprojekt für den ersten Nachhaltigkeitsbericht auf Basis des Deutschen Nachhaltigkeitskodexes (DNK) hat das Hotelteam großes Engagement bewiesen. Auch die neueste Auszeichnung zum … »Weiterlesen

CO2-Ausstoß halbiert, Energiekosten um 1/3 gesenkt: Parkhotel Emstaler Höhe zieht erste Bilanz der energetischen Sanierung

Pressebild zu »CO2-Ausstoß halbiert, Energiekosten um 1/3 gesenkt: Parkhotel Emstaler Höhe zieht erste Bilanz der energetischen Sanierung«Bad Emstal. Hoch zufrieden ist Stefan Frankfurth, Inhaber des Parkhotels Emstaler Höhe in Bad Emstal mit der ersten Bilanz seiner Investitionen in die Erhöhung der Energie-Effizienz seines Hauses. Nach der Auswertung der Zahlen der ersten Heizperiode steht fest: CO2-Ausstoß halbiert, Senkung der … »Weiterlesen

Aufbruch zu neuen Ufern - Direktorenwechsel im Mercure Parkhotel Krefelder Hof

Pressebild zu »Aufbruch zu neuen Ufern - Direktorenwechsel im Mercure Parkhotel Krefelder Hof«Neue Wege gehen sie beide: Lange Jahre hatte Henning Michel die Verantwortung im Mercure Parkhotel Krefelder Hof. In Kürze wird er sich einer neuen Herausforderung im Novotel Würzburg stellen. Daher übergibt er nun den „Führungsstab“ an seinen erfahrenen Kollegen Bart Vaessen, der bisher … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts heißt stolz seine ‚Mitarbeiter des Jahres‘ in der Schweiz willkommen

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts heißt stolz seine ‚Mitarbeiter des Jahres‘ in der Schweiz willkommen«Die weltweit engagiertesten Mitarbeiter des internationalen Hotelunternehmens besuchen die Schweiz und lernen das Ursprungsland ihres Unternehmens kennen. Mövenpick Hotels & Resorts hat 37 Mitarbeiter aus verschiedenen weltweiten Standorten der Marke zu einer fünftägige Reise in die Schweiz … »Weiterlesen

Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen

Pressebild zu »Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen«Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühstücksbuffet in der Küche vorbereitet … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe