Hotels & Gastgewerbe 20. Februar 2012

Online-Marketing von Hotels verbessern

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr
© HOTLINE GROUP GmbH

Die Präsenz im Internet ist ein Muss und ist die größte Herausforderung für Hoteliers. HOTLINE GROUP GmbH und baut die Anzahl der Schnittstellen im Hotelprogramm weiter aus.

Neben der hoteleigenen Webseite und der Präsenz in den neuen Medien, sind die verschiedenen Onlinebuchungs-Kanäle Werkzeuge, die dem Hotelier für sein Online-Marketing zur Verfügung stehen. Die Schnittstellenplattform hotline connect24 wurde aktuell erweitert. Neben den Anbindungen zu "Cultuzz", "DIRS21" oder "Feratel" stehen nun auch die Schnittstellen zu "Hotel Spider", "Caesar-Data" und dem "Channelmanager" bereit. aktuell erweitert. So stehen inzwischen mehr als ein Dutzend Anbindungen bereit. Durch die automatisierte Zimmerfreimeldung wird das Personal deutlich entlastet und das spart wiederum Kosten.

Vor dem Hintergrund der Diskussion um Buchungsprovisionen auf den einzelnen Plattformen gibt es zwischenzeitlich Untersuchungen, die die Notwendigkeit der Präsenz im Internet unterstreichen. Es handelt sich dabei um den sogenannten Billboard-Effekt. Der Billboard Effekt besagt, dass ein Hotel auf möglichst vielen Buchungsplattformen präsent sein sollte. Dadurch werden auch die Buchungen auf der eigenen Webseite gesteigert. Über die Cornell University, School of Hotel Administration, wurde eine Studie heraus gegeben, die besagt, dass Buchungen auf der eigenen Webseite in direktem Verhältnis zu der Präsenz auf Buchungsplattformen stehen. Es wurde festgestellt, dass Buchungen auf der hoteleigenen Webseite ansteigen, auch wenn keine Reservierung über eine Plattform getätigt wird.

Eine weitere Neuerung gibt es in Sachen Bewertungsportale. Nach einer Studie sind Gästebewertungen zu knapp 67% ausschlaggebend für die Wahl eines Hotels. Die Hotelsoftware hotline verfügt nun über eine neue Schnittstelle zu verschiedenen Bewertungssystemen. Unter anderem zum Bewertungssystem "iiQ-Check" der ConsultiiQ GmbH. Der iiQ-Check ist eine ganzheitliche Lösung zur Gästebefragung, inklusive einer intensiven Betrachtung von Themen wie Gästebindung, Qualitätsmanagement, Social Media und einem innovativen Marketing mit Hotelbewertungen. Die Ergebnisse stehen dem Hotel in Echtzeit und bereits aufbereitet zur Verfügung. Anschließend können die Gästemeinungen im Internet z.B. auf Trivago, Facebook oder auf der hoteleigenen Webseite dargestellt werden!

"Mit den neuen Schnittstellen unterstützt unser Hotelprogramm den Hotelier effektiv in seinem Marketing", weiß Björn Ahrndt, Marketing-Leiter der HOTLINE GROUP GmbH. "Die Entwicklungen in diesen Bereichen schreiten mit rasender Geschwindigkeit voran. Wir wollen unseren Kunden dabei nicht nur die Werkzeuge zur Prozessoptimierung an die Hand geben. Wir lassen unser Know How und unsere Erfahrungen in jedes einzelne Beratungsgespräch mit Kunden und Interessenten einfließen. Dabei geht es nicht nur um unsere Hotelsoftware. Wir sehen nicht eine Kunden-Lieferanten-Beziehung. Wir sehen vertrauensvolle Partnerschaften zwischen uns und unseren Anwendern. Von der Beratung bis zur Installation und Schulung und darüber hinaus."

Weitere Bilder und Texte unter http://www.hotlinesoftware.de/presse/online-marketing-von-hotels-verbess...

Björn Ahrndt

Björn Ahrndt
allgaeupix - agentur für sport & tourismus

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorBjörn Ahrndt | allgaeupix - agentur für sport & tourismus

Pressebildhotline_connect24_1.jpg ©HOTLINE GROUP GmbH

SchlagworteHotelprogramm Hotelsoftware Hotline sonthofen Intergastra INTERNORGA Onlinebuchung Onlinemarketing Sonthofen

Textlänge402 Wörter/ 3204 Zeichen

Ähnliche News

Insider Tipp: Café „Ulenhoef“ auf dem Darß - das kleine Eulen-Café am Darßwald in Prerow

Pressebild zu »Insider Tipp: Café „Ulenhoef“ auf dem Darß - das kleine Eulen-Café am Darßwald in Prerow«Kaum bekannt und schon ein absoluter Geheimtipp ist das Café „Ulenhoef“ in der Grünen Straße 53 in Prerow auf dem Darß. Klamm heimlich öffnete Betreiberin Annett Franz 2014 bereits sporadisch ihre Türen und lud zu selbstgemachten Torten und Kuchen ein. Nun, 2016, öffnet sie dauerhaft und … »Weiterlesen

Vom Surfbrett-Paddeln ab ins Rumfass - Aktiv am und im Wasser mit dem Bootsmann als Startpunkt

Pressebild zu »Vom Surfbrett-Paddeln ab ins Rumfass - Aktiv am und im Wasser mit dem Bootsmann als Startpunkt«Prominente in Amerika tun es und lassen sich bereitwillig mit oder ohne Waschbrettbauch von Paparazzi ablichten. Auch hierzulande wird es immer beliebter. Das SUP – oder Stand-Up-Paddeling – hat sich inzwischen einen festen Platz im Wassersport erobert. Auch auf dem größten zusammenhängenden … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts: weltweit führend im Bereich Nachhaltigkeit.

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts: weltweit führend im Bereich Nachhaltigkeit.«Green Globe, das weltweit anerkannte Nachhaltigkeitssiegel, bestätigt die Position der Mövenpick Hotels & Resorts als das am meisten ‚Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen der Welt‘. “Grün“ auf höchstem Niveau – das sind die Mövenpick Hotels & Resorts, die durch Green Globe … »Weiterlesen

Die GreenLine Hotels richten sich neu aus

Buchungszentrale und Hotelbetreuung werden personell ausgebaut Die GreenLine Hotels wollen sich zukünftig mehr als nachhaltige Vertriebsplattform am Markt etablieren. ,,Seit über 15 Jahren sind wir am Markt, und unterliegen ständig neuen Herausforderungen", beschreibt Geschäftsführerin … »Weiterlesen

Sommer AHOI in Flensburg: Von Schifffahrt bis Strandliegen in Flensburg

Pressebild zu »Sommer AHOI in Flensburg: Von Schifffahrt bis Strandliegen in Flensburg «Es gibt sicherlich viele Gründe für einen Sommertrip über den Ozean, doch schön maritim geht es auch oben im Norden Deutschlands zu: Flensburg AHOI heißt es nämlich im Nordic Life & Style Hotel Alte Post an der Flensburger Förde. Das Drei-Tages-Paket beinhaltet neben zwei Übernachtungen … »Weiterlesen

Kulinarische Auszeit an der Nordsee: Lindenhof 1887 lockt mit Kohl und Mehlbeutel an die Küste

Pressebild zu »Kulinarische Auszeit an der Nordsee: Lindenhof 1887 lockt mit Kohl und Mehlbeutel an die Küste«Kohl spielt seit Jahrzehnten eine wichtige Rolle im Gebiet rund um Dithmarschen. Da wundert es nicht, dass es sich viele kreative Spitzenköche der Region zur Passion gemacht haben, diesem vitaminreichen Gemüse mit ganz besonderen Rezepten seine ganze Vielseitigkeit und Geschmackspalette zu … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe