Hotels & Gastgewerbe 20. Februar 2012

Online-Marketing von Hotels verbessern

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr

Datenfluss im Online-Buchungsverkehr
© HOTLINE GROUP GmbH

Die Präsenz im Internet ist ein Muss und ist die größte Herausforderung für Hoteliers. HOTLINE GROUP GmbH und baut die Anzahl der Schnittstellen im Hotelprogramm weiter aus.

Neben der hoteleigenen Webseite und der Präsenz in den neuen Medien, sind die verschiedenen Onlinebuchungs-Kanäle Werkzeuge, die dem Hotelier für sein Online-Marketing zur Verfügung stehen. Die Schnittstellenplattform hotline connect24 wurde aktuell erweitert. Neben den Anbindungen zu "Cultuzz", "DIRS21" oder "Feratel" stehen nun auch die Schnittstellen zu "Hotel Spider", "Caesar-Data" und dem "Channelmanager" bereit. aktuell erweitert. So stehen inzwischen mehr als ein Dutzend Anbindungen bereit. Durch die automatisierte Zimmerfreimeldung wird das Personal deutlich entlastet und das spart wiederum Kosten.

Vor dem Hintergrund der Diskussion um Buchungsprovisionen auf den einzelnen Plattformen gibt es zwischenzeitlich Untersuchungen, die die Notwendigkeit der Präsenz im Internet unterstreichen. Es handelt sich dabei um den sogenannten Billboard-Effekt. Der Billboard Effekt besagt, dass ein Hotel auf möglichst vielen Buchungsplattformen präsent sein sollte. Dadurch werden auch die Buchungen auf der eigenen Webseite gesteigert. Über die Cornell University, School of Hotel Administration, wurde eine Studie heraus gegeben, die besagt, dass Buchungen auf der eigenen Webseite in direktem Verhältnis zu der Präsenz auf Buchungsplattformen stehen. Es wurde festgestellt, dass Buchungen auf der hoteleigenen Webseite ansteigen, auch wenn keine Reservierung über eine Plattform getätigt wird.

Eine weitere Neuerung gibt es in Sachen Bewertungsportale. Nach einer Studie sind Gästebewertungen zu knapp 67% ausschlaggebend für die Wahl eines Hotels. Die Hotelsoftware hotline verfügt nun über eine neue Schnittstelle zu verschiedenen Bewertungssystemen. Unter anderem zum Bewertungssystem "iiQ-Check" der ConsultiiQ GmbH. Der iiQ-Check ist eine ganzheitliche Lösung zur Gästebefragung, inklusive einer intensiven Betrachtung von Themen wie Gästebindung, Qualitätsmanagement, Social Media und einem innovativen Marketing mit Hotelbewertungen. Die Ergebnisse stehen dem Hotel in Echtzeit und bereits aufbereitet zur Verfügung. Anschließend können die Gästemeinungen im Internet z.B. auf Trivago, Facebook oder auf der hoteleigenen Webseite dargestellt werden!

"Mit den neuen Schnittstellen unterstützt unser Hotelprogramm den Hotelier effektiv in seinem Marketing", weiß Björn Ahrndt, Marketing-Leiter der HOTLINE GROUP GmbH. "Die Entwicklungen in diesen Bereichen schreiten mit rasender Geschwindigkeit voran. Wir wollen unseren Kunden dabei nicht nur die Werkzeuge zur Prozessoptimierung an die Hand geben. Wir lassen unser Know How und unsere Erfahrungen in jedes einzelne Beratungsgespräch mit Kunden und Interessenten einfließen. Dabei geht es nicht nur um unsere Hotelsoftware. Wir sehen nicht eine Kunden-Lieferanten-Beziehung. Wir sehen vertrauensvolle Partnerschaften zwischen uns und unseren Anwendern. Von der Beratung bis zur Installation und Schulung und darüber hinaus."

Weitere Bilder und Texte unter http://www.hotlinesoftware.de/presse/online-marketing-von-hotels-verbess...

HOTLINE GROUP GmbH

HOTLINE GROUP GmbH
hotline hotelsoftware - Mehr als ein Hotelprogramm

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorHOTLINE GROUP GmbH

Pressebildhotline_connect24_1.jpg ©HOTLINE GROUP GmbH

SchlagworteHotelprogramm Hotelsoftware Hotline sonthofen Intergastra INTERNORGA Onlinebuchung Onlinemarketing Sonthofen

Textlänge402 Wörter/ 3204 Zeichen

Ähnliche News

GDPdU-Zertifizierung für Hotelsoftware HOTLINE

Pressebild zu »GDPdU-Zertifizierung für Hotelsoftware HOTLINE« Audicon GmbH bescheinigt HOTLINE GROUP GmbH die technische Korrektheit des GDPdU-Exports der Hotelsoftware hotline frontoffice. Düsseldorf, 22.07.2014. Ob im Restaurant oder am Empfang: Zahlungen werden im Hotel an verschiedenen Orten verbucht. Und neben den … »Weiterlesen

Eine neue Dimension des Onlinemarkets

Alle Vermarktungsplattformen im Zugriffhotline und Viato ermöglichen der Individualhotellerie den Zutritt zum Reiseveranstalter Markt. Viato entwickelt und vertreibt die Software Channelmanager.de. „Leisure Connect“ heißt ein neuer Vertriebs-Kanal, »Weiterlesen

Incentive-Reisen mit Belambra: Teambuilding im Herzen der schönsten Regionen Frankreichs

Pressebild zu »Incentive-Reisen mit Belambra: Teambuilding im Herzen der schönsten Regionen Frankreichs«Kronberg, den 13. August 2014 – Der französische Ferienclubanbieter Belambra verbindet in seinen 18 Businessclubs Arbeit mit Vergnügen in den schönsten Regionen Frankreichs. Mit den frisch renovierten Clubs „La Presqu’île du Ponant“ in Montpellier und „Saint-Paul de Vence“ an der … »Weiterlesen

Romantik Hotel Schloss Rheinfels: Neue Dinner-Events ab Herbst: Anspruchsvolle Kulinarik und Unterhaltungswert

Hazy Hartlieb Entertainment GroupSt. Goar, August 2014. Das Romantik Hotel Schloss Rheinfels startet im Herbst mit einer Reihe von neuen Dinner-Events. Neu im Programm sind das „Gangster Dinner“, das „Musical Dinner“ und das „Märchen Dinner“. Den passenden Rahmen stellt der traditionelle „Hansensaal“, wo … »Weiterlesen

HotelTonight Last-Minute Travel Report Europa: Berlin ist populär und günstig

- Zwei von fünf Spontanbuchern in Deutschland entscheidet sich für die deutsche Hauptstadt - Wer Sonntags reist, kann mehr als die Hälfte sparen - Januar und Februar sind die günstigsten Reisemonate, Mai und Juni die teuersten - Analyse der Buchungen der führenden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe