Hotels & Gastgewerbe 07. August 2017

+++ Nachhaltigkeit im GreenLine Park Hotel Schloss Rattey wirkt gegen Fachkräftemangel +++

In den letzten Jahren hat sich das GreenLine Park Hotel Schloss Rattey nachhaltig aufgestellt. Am Anfang stand die Ökologie und Ökonomie im Vordergrund der nachhaltigen Ausrichtung des Hotels. Anschließend wurde die soziale Säule weiter ausgebaut. In diesem Jahr ist das Hotel mit dem Nachhaltigkeitssiegel GreenSign rezertifiziert worden.

„Wir konnten insbesondere in der sozialen Säule mit unseren Aktivitäten in der Region und mit den Mitarbeiter bei der Rezertifizierung punkten. Unser Haus steht nunmal unter Denkmalschutz und dort sind ökologische Themen ab und an mal nicht so einfach umzusetzen. Wir haben aber unseren Weg gefunden uns immer weiter nachhaltig zu entwickeln.“, sagt Hardy Eitner Direktor seit 7 Jahren in dem Haus.

Geplant ist für die erste Oktoberwoche ein umfangreiches Aktionsprogramm
mit dem Titel: Zu Besuch bei alten Bäumen…

Hierzu wird es 2 Workshops „Malen & Zeichnen“ und „Gestalten mit Naturmaterialien“ geben, eine Fotoausstellung des Naturfotografen Wolfgang Sibora, ein Liederabend mit Arno Schmidt, eine Baumpflanzaktion sowie die Eröffnung des Baumpfades. Dieser Baumpfad wurde mit dem Deutschen Archäologischen Instituts Referat Naturwissenschaften Berlin in Kooperation mit der Universität Potsdam Institut für Geographie entwickelt. (https://www.dainst.org/de/)

Es ist im Schlosspark von Rattey damit ein Lehrpfad entstanden, der die Reaktion der Bäume auf das wechselnde Klima und der Umwelteinflüsse der letzten Jahrhunderte anschaulich darstellt. Initiator dieses einzigartigen Dendro Lehrpfades ist Herr Dr. Bernd Tschochner, Grambin (www.uni-potsdam.de)

GreenLine Hotels GmbH

GreenLine Hotels GmbH
Für Ihre nachhaltige Auszeit

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorGreenLine Hotels GmbH

Pressebild

SchlagworteGreenline Hotels Kooperationen Nachhaltigkeit Schloss Rattey

Textlänge220 Wörter/ 1641 Zeichen

Ähnliche News

Selbst kreativ sein im Hotel: Kräuter- und Kalligrafie-Workshops im Okelmann´s

Pressebild zu »Selbst kreativ sein im Hotel: Kräuter- und Kalligrafie-Workshops im Okelmann´s «Selbstgemachtes ist weiter im Trend. Was es alles an Do-it-Yourself-Möglichkeiten gibt, präsentieren die Gastgeberinnen Maren und Kristin Okelmann ihren Gästen im Café Heimatliebe im niedersächsischen Warpe, zwischen Bremen und Hannover gelegen. Von Januar bis April 2018 dreht sich in den … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag«Das Schweizer Hotelunternehmen stärkt seine Präsenz in den Niederlanden durch die Unterzeichnung eines Pachtvertrages für das neue Mövenpick Hotel Den Haag und die Vertragsverlängerung des Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre. Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben mit Deka Immobilien, … »Weiterlesen

Kulinarisches Feuerwerk im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian SchmidtMit einem kulinarischen Marathon voller geschmacklicher Höhepunkte gehen die Küchenkünstler aus dem Holiday Inn Düsseldorf – Hafen dem Jahr 2018 auf der Zielgraden entgegen. »Weiterlesen

Neues Denken bei Tagungen im Mercure Hotel Remscheid

Hoteldirektor Marco Klij (r.) und Küchenchef Jens Martin König (l.) präsentieren das neue TagungskonzeptWie lernt der Mensch? Dieser Frage ist das Team vom Mercure Hotel Remscheid nachgegangen und hat ein neues Tagungskonzept mit dem Titel „Lernen & Zeit“ entworfen. »Weiterlesen

Inselträume vom Feinsten: Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Strand-Resort auf Boracay

Pressebild zu »Inselträume vom Feinsten: Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Strand-Resort auf Boracay«Das neue Mövenpick Resort & Spa Boracay, Philippinen, lockt mit einem grossen Angebot an Freizeit-, Unterhaltungs- und Restaurant-Angeboten seine Gäste auf die tropische Insel Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben das Mövenpick Resort & Spa Boracay an der nordwestlichen Spitze der Insel … »Weiterlesen

Kunst und Kultur zwischen Kärnten und Köln - Ausstellung „Colonia – Carinthia“ im Hotel Mondial am Dom Cologne eröffnet

Sie engagieren sich mit der Ausstellung „Colonia – Carinthia“ für einen kulturellen Austausch zwischen Kärnten und KölnEine Brücke zwischen Köln und Kärnten möchten sie schlagen: die drei renommierten österreichischen Künstler Marlis Lepicnik, Christine Starzacher und Karl Nackler. Sie präsentieren bis zum 31. Januar 2018 im Reissdorf im Hotel Mondial am Dom Cologne unter dem Titel „Colonia – … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe