Hotels & Gastgewerbe 08. Januar 2018

Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein«

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein«
© Mövenpick Hotels & Resorts

Das Mövenpick Hotel Basra im Süden Iraks wird im 1. Quartal 2018 eröffnet.

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet in den nächsten Wochen ein 5-Sterne Hotel in der irakischen Hafenstadt Basra und investiert damit in Iraks bedeutendes Wirtschaftszentrum und regionalem Hub für Öl- und Gasproduktion.

Das internationale Hotelunternehmen mit Schweizer Wurzeln unterzeichnete mit Akeel Ibraheem Al-Khalidy, Vorsitzender der South Group Cooperation und Vorsitzender des Komittees für wirtschaftliche Entwicklung und Investition, den Vertrag für das Management des Mövenpick Hotel Basra mit seinen 152 Zimmern.
Das Hotel punktet unter anderem mit seiner zentralen Lage: Im Zentrum von Basra, mitten im Geschäftsviertel Al Baradi’yah, und nur 25 Kilometer westlich vom Basra International Airport entfernt.

„Basra gehört zu den rasant wachsenden Wirtschaftsstandorten im Nahen Osten. Der Irak ist ein wichtiger Ölproduzent und die Infrastruktur wird gerade rapide ausgebaut, also der perfekte Zeitpunkt für Mövenpick sich hier zu positionieren”, kommentiert Olivier Chavy, President & CEO, Mövenpick Hotels & Resorts.
„Rund 90 Prozent der Hotelgäste kommen aus dem Wirtschaftssektor, eine gute Voraussetzung für unser geplantes Hotel. Die Nachfrage entsteht durch die vielen Öl- und Gas- sowie Transportunternehmen in Basra, zu denen auch multinationale Energiefirmen gehören.”

Den Wünschen der Geschäftsreisenden, ob regional oder international, wird das Mövenpick Hotel Basra mit modernen Zimmern und Suiten sowie weiteren Annehmlichkeiten entsprechen. Gäste können in zwei verschiedenen Restaurants speisen und in der Executive-Lounge oder Lobby Lounge bei einem Drink entspannen.

Für Konferenzen und Veranstaltungen steht ein 700 Quadratmeter großer Ballsaal, eine multi-funktionale Halle und ein Konferenzraum zur Verfügung. Für die Freizeitgestaltung können Indoor-Schwimmbad, Fitnesscenter, SPA und Schönheitssalon sowie der hoteleigene Einkaufsbereich genutzt werden.
Akeel Ibraheem Al-Khalidy ergänzt: „Unser Angebot richtet sich sowohl an Zehntausende von ausländischen Mitarbeitern und Geschäftsleuten, die täglich nach Basra pendeln, sowie an Tausende Ortsansässige. Ob für hochwertige Übernachtung, für Meetings, zum Diner oder für die Nutzung der Freizeiteinrichtungen – das neue Mövenpick Hotel Basra setzt neue Hotelstandards in der florierenden Region Iraks.”

Über Mövenpick Hotels & Resorts:

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16.000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 83 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 24 Ländern. Um die 40 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Kuredhivaru (Malediven), Den Haag (Niederlande) und Basel (Schweiz). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.
Mit Sitz in der Zentralschweiz (Baar), ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken - lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.movenpick.com/de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildmoevenpick_hotel_basra_signing_ceremony1.jpg ©Mövenpick Hotels & Resorts

SchlagworteBasra Irak Mövenpick Mövenpick Hotels

Textlänge461 Wörter/ 3630 Zeichen

Ähnliche News

Elf neue Hotels in neun Ländern: Mövenpick Hotels & Resorts expandiert kräftig in 2018

Pressebild zu »Elf neue Hotels in neun Ländern: Mövenpick Hotels & Resorts expandiert kräftig in 2018 «Die Expansionspläne der internationalen Hotelgruppe schreiten mit dem Ausbau in fünf neuen und vier bestehenden Ländern zügig voran. Mövenpick Hotels & Resorts steht ganz im Zeichen von Expansion und treibt die Eröffnung von elf neuen Hotels in neun Ländern bis Ende 2018 voran. »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet sein drittes Hotel in Tunesien

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet sein drittes Hotel in Tunesien«Das Mövenpick Hotel du Lac Tunis führt das bewährte Mövenpick-Programm mit seiner beliebten Gastronomie sowie einer erstklassigen Wellness- und Businesseinrichtung ein. In einer der besten Lagen der tunesischen Hauptstadt, direkt am Ufer der Lagune von Tunis, machen die Mövenpick Hotels … »Weiterlesen

Reto Kocher wird Kapitän des neuen Flagships von Mövenpick in Basel

Pressebild zu »Reto Kocher wird Kapitän des neuen Flagships von Mövenpick in Basel «Mövenpick Hotels & Resorts holt sich für die Eröffnung des sich im Bau befindenden Mövenpick Hotel Basel den erfahrenen Hotelier Reto Kocher an Bord. Reto Kocher ist eine gestandene Persönlichkeit mit rund 25 Jahren Erfahrung in der Luxus-Hotellerie. Der 45-jährige Schweizer, der vom … »Weiterlesen

Entschlackungskur im Fastenhotel

Bei einer Entschlackungskur soll der Körper mit Hilfe von unterstützenden Maßnahmen entgiftet werden. Durch ungesunde Ernährung und Stress kommt es erst dazu, dass sich Giftstoffe in unserem Körper ablagern. Um dem entgegenzuwirken, wird entgiftet. Dies soll dazu führen, dass … »Weiterlesen

KlimaExpo.NRW nimmt Greenline Landhaus Beckmann in die Leistungsschau auf Nachhaltig reisen: CO2 sparen im Schlaf

im Bild v.L.n.R.: Sandra Thoenes, Rezeptionsmitarbeiterin, Norbert Wilder, Prokurist der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve, KücheKlimaschutz ganzheitlich denken – unter dieser Prämisse arbeitet das GreenLine Landhaus Beckmann in Kalkar. Der familiengeführte Hotel- und Restaurantbetrieb setzt auf viele, kleine aber wirksame Maßnahmen und bereitet seinen Gästen damit einen nachhaltigen Aufenthalt am Niederrhein. Dabei … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet erstes Hotel in Kenia

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet erstes Hotel in Kenia «Das Mövenpick Hotel & Residences Nairobi bringt ein frisches Hotelkonzept in die Stadt und ebnet den Weg für weitere Expansion des Hotelunternehmens in Afrika Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, 9. April 2018 – Mit der offiziellen Eröffnung des Mövenpick Hotel & Residences Nairobi gibt … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe