Hotels & Gastgewerbe 13. November 2017

Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag«

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag«
© Mövenpick Hotels & Resorts

Das Schweizer Hotelunternehmen stärkt seine Präsenz in den Niederlanden durch die Unterzeichnung eines Pachtvertrages für das neue Mövenpick Hotel Den Haag und die Vertragsverlängerung des Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre.

Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben mit Deka Immobilien, einem der größten deutschen Immobilien-Asset-Manager, den Pachtvertrag für ein neues Projekt in Den Haag unterschrieben – ein weiterer Schritt, um die Expansionsstrategie in den Niederlanden und Europa zu unterstreichen.

Das stylische Mövenpick Hotel Den Haag mit seinen 72 Zimmern wird eine neue Hotel-Ära des Schweizer Unternehmens einläuten: Ein völlig neues Design soll den Lifestyle des modernen globalen Reisenden reflektieren, zum Beispiel mit der Dekoration in Form einer zeitgemäßen Interpretation von typisch holländischen Motiven. Das Ziel ist ambitioniert, das neue Hotel soll zu einem der angesagtesten Häusern der Stadt werden.

Der Vertrag wurde durch DLA Piper und der führenden Agentur RV&C/COG sowie dem Anlagenspezialist CBRE and JLL und der Rechtsanwaltskanzlei Rechtstaete vermittelt.

Gemeinsam mit der Unterzeichnung des neuen Hotels in Den Haag wurde mit Deka Immobilien auch der bereits über 30 Jahre bestehende Pachtvertrag für das Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre mit 408 Zimmern verlängert. Somit werden sowohl die langjährige Beziehung zum deutschen Immobilien-Asset-Manager als auch die Bindung zur Hauptstadt der Niederlande gefestigt.

„Die Eröffnung des neuen Mövenpick Hotel Den Haag unterstützt unsere Expansionspläne in Europa. Erstmals haben wir an einem Termin sowohl ein neues Hotel als auch die Verlängerung eines existierenden Hotels unterschrieben“, erläutert Olivier Chavy, President und CEO, Mövenpick Hotels & Resorts. „Dieser zukunftsweisende Vertrag zeigt unsere gute Zusammenarbeit mit Deka Immobilien und unterstreicht unsere Strategie, an wichtigen Standorten in Europa und weltweit zu wachsen.“

Das Mövenpick Hotel Den Haag wird 2019 im Herzen der bekannten niederländischen Stadt mit einer völlig neu konzipierten wegweisenden Innenausstattung, ausgeführt durch die global bekannte Designfirma Wilson Associates NYC, eröffnen.

Das Konzept “unverwechselbar Holländisch” kombiniert königliche Motive mit der charakteristischen Finesse, für die das niederländische Design bekannt ist. Ferner wird im Hotel erstmals die neu konzipierte Mövenpick Coffee & Wine Lounge vorgestellt werden. Darüber hinaus wird das Haus über eine ganztags geöffnete Brasserie, einen Fitnessbereich und drei modern eingerichtete Konferenzräume verfügen.

Mövenpick Hotels & Resorts betreibt aktuell 20 Hotels in vier europäischen Ländern – in der Schweiz, dem Hauptsitz des Unternehmens, sowie in Deutschland, den Niederlanden und der Türkei. Geplant ist, dass analog der weltweit rapiden Expansionsstrategie jährlich weitere vier neue Projekte in Europa hinzukommen.

Über das Mövenpick Hotel Den Haag hinaus hat das Schweizer Hotelunternehmen vor kurzem den Vertrag für das Mövenpick Congress Hotel Stuttgart mit 262 Zimmern und für das Mövenpick Hotel Basel mit 264 Zimmern in der Schweiz abgeschlossen, auch hier mit Eröffnungsdatum 2019.

Über Mövenpick Hotels & Resorts:

Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16.000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 83 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 24 Ländern. Um die 40 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Kuredhivaru (Malediven), Den Haag (Niederlande) und Basel (Schweiz). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.
Mit Sitz in der Zentralschweiz (Baar), ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken - lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.
Weitere Informationen finden Sie unter www.movenpick.com/de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildmoevenpick_den_haag_coffe_udn_wine_lounge.png ©Mövenpick Hotels & Resorts

SchlagworteAmsterdam Den Haag Europa Expandion Mövenpick Mövenpick Hotels

Textlänge581 Wörter/ 4447 Zeichen

Ähnliche News

Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein«Das Mövenpick Hotel Basra im Süden Iraks wird im 1. Quartal 2018 eröffnet. Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet in den nächsten Wochen ein 5-Sterne Hotel in der irakischen Hafenstadt Basra und investiert damit in Iraks bedeutendes Wirtschaftszentrum und regionalem Hub für Öl- und … »Weiterlesen

Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant

Pressebild zu »Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant«Mit einem Vertrag für das neue Mövenpick Resorts Lang Co erweitert sich das Portfolio des Hotelunternehmens in Vietnam bis 2020 auf sieben Hotelanlagen. Mövenpick Hotels & Resorts zeichnen einen rasanten Expansionskurs in Vietnam: Das internationale Hotelunternehmen mit Sitz in der Schweiz … »Weiterlesen

Inselträume vom Feinsten: Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Strand-Resort auf Boracay

Pressebild zu »Inselträume vom Feinsten: Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet Strand-Resort auf Boracay«Das neue Mövenpick Resort & Spa Boracay, Philippinen, lockt mit einem grossen Angebot an Freizeit-, Unterhaltungs- und Restaurant-Angeboten seine Gäste auf die tropische Insel Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben das Mövenpick Resort & Spa Boracay an der nordwestlichen Spitze der Insel … »Weiterlesen

Mark Willis wird neuer President Asia bei Mövenpick Hotels & Resorts

Pressebild zu »Mark Willis wird neuer President Asia bei Mövenpick Hotels & Resorts « Der Hotel-Experte Mark Willis wird die bereits erfolgreiche Expansion in Asien weiter vorantreiben Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben den erfahrenen Hotel-Profi Mark Willis als President Asia ernannt. Er wird ab Januar 2018 im Vorstand des internationalen Schweizer Hotelunternehmens sitzen … »Weiterlesen

Green Globe ernennt Mövenpick Hotels & Resorts zur nachhaltigsten Hotelgruppe weltweit

Pressebild zu »Green Globe ernennt Mövenpick Hotels & Resorts zur nachhaltigsten Hotelgruppe weltweit «Das unabhängige Zertifizierungsprogramm Green Globe zeichnet das internationale Hotelunternehmen als ‚globalen Nachhaltigkeitsprimus’ aus. Mehr als 50 Prozent der teilnehmenden Betriebe haben den ‚Gold‘-Status erlangt. Mövenpick Hotels & Resorts ist die nachhaltigste Hotelgruppe … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts Schweiz: Änderungen im Schweizer Management Team

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts Schweiz: Änderungen im Schweizer Management Team«Die internationale Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln organisiert sich in der Deutschschweiz neu: Pascal Rüegg übernimmt per Januar 2018 als Cluster General Manager die Leitung des Mövenpick Hotel Zürich Airport und des Mövenpick Hotel Egerkingen. Ute Dirks übernimmt die Direktion im … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe