Hotels & Gastgewerbe 18. April 2017

Mövenpick Hotels & Resorts ernennt Sabine Dorn-Aglagul zum neuen Director of Operations Switzerland

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts ernennt Sabine Dorn-Aglagul zum neuen Director of Operations Switzerland«

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts ernennt Sabine Dorn-Aglagul zum neuen Director of Operations Switzerland«
© Mövenpick Hotels & Resorts

Die internationale Hotelgruppe mit Schweizer Wurzeln verstärkt ihre Ressourcen am heimischen Markt: neu ist Sabine Dorn-Aglagul für die operativen Geschäfte verantwortlich.

Mövenpick Hotels & Resorts unterstreicht die Wichtigkeit des Schweizerischen Marktes und baut seine personelle Präsenz vor Ort aus. Ab sofort werden die Geschäfte der Schweizer Mövenpick Hotels von Sabine Dorn-Aglagul (45) geführt, die als Director of Operations Switzerland direkt an Ola Ivarsson, Chief Operating Officer Europe, berichtet. Sie wird somit eine Schlüsselrolle bei der Marktstärkung der schweizerischen Hotels spielen und den Hoteldirektoren der fünf bestehenden Schweizer Hotels am Flughafen Zürich, in Regensdorf, Egerkingen, Lausanne und Genf unterstützend zur Seite stehen. Ausserdem wird sie die Eröffnung des im Bau befindlichen Flagschiff-Hotels in Basel leiten.

Sabine Dorn-Aglagul hat ihre Karriere im Revenue Management begonnen und verfügt über langjährige Erfahrung in der Hotellerie, beispielsweise als General Manager in der Türkei, Österreich und Deutschland. Vor ihrem Wechsel zu Mövenpick Hotels & Resorts war sie als Area Manager für Starwood in der Türkei und als General Manager für deren Haus in Istanbul tätig.

Stefan Flury wird weiterhin als Vertreter für Mövenpick Hotels & Resorts im Verwaltungsrat von Sogemco, der Betriebsgesellschaft des Mövenpick Hotel & Casino Geneva, tätig sein. Ferner wird er mit seiner Erfahrung und seinem grossen Netzwerk die Entwicklung des Hotelunternehmens in der Schweiz weiterhin unterstützen.

2016 war ein Rekordjahr für Mövenpick Hotels & Resorts: 13 neue Hotelverträge wurden unterschrieben, im Durchschnitt mehr als ein Hotel pro Monat. Damit wurde das Entwicklungsportfolio in Asien, Afrika, Europa und dem Nahen Osten auf 33 Hotels erhöht. In Europa sind aktuell 20 Hotels im Portfolio. In 2019 sollen in Deutschland das Mövenpick Congress Hotel Stuttgart mit 262 Zimmern und in der Schweiz das Mövenpick Hotel Basel mit 264 Zimmern dazu kommen.

Weitere Informationen unter: http://www.movenpick.com/de/

Bilderlink: Download hochauflösende Fotos:
http://movenpick.com/fileadmin/files/Press/SabineDornAglagul.zip

Über Mövenpick Hotels & Resorts:
Mövenpick Hotels & Resorts ist eine internationale Hotelgruppe im gehobenen Segment mit über 16.000 Mitarbeitern und betreibt derzeit 83 Hotels und Resorts sowie Nilfahrtschiffe in 24 Ländern. Um die 20 Projekte befinden sich in der Planung oder Voreröffnung, so in Chiang Mai (Thailand), Al Khobar (Saudi Arabien) und Nairobi (Kenia). Die Unternehmensstrategie sieht die Expansion in den Kernmärkten Europa, Afrika, im Nahen Osten und Asien vor.
Mit Sitz in der Zentralschweiz (Baar), ist Mövenpick Hotels & Resorts auf Geschäfts- und Konferenzhotels, Nil-Kreuzfahrtschiffe sowie auf Resorts mit individuellem Charakter spezialisiert. „Global denken - lokal handeln“ ist das Leitmotiv für jedes Haus im Rahmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Geprägt durch ihre Schweizer Wurzeln, steht die Hotelgruppe für entgegenkommenden Service und kulinarischen Genuss – verbunden mit einer persönlichen Note. Darüber hinaus ist Mövenpick Hotels & Resorts das am meisten Green Globe zertifizierte Hotelunternehmen und dokumentiert so den Respekt für die Umwelt.
Die Hotelgruppe ist im Besitz der Mövenpick Holding (66,7%) und der Kingdom Gruppe (33,3%). Weitere Informationen finden Sie unter www.movenpick.com/de.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorprimo PR

Pressebildsabine_dorn-aglagul.jpg ©Mövenpick Hotels & Resorts

SchlagworteDirector of Operations Switzerland Mövenpick Hotels Sabine Dorn-Aglagul

Textlänge460 Wörter/ 3511 Zeichen

Ähnliche News

Mövenpick Hotels & Resorts startet Neubau in der Elfenbeinküste

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts startet Neubau in der Elfenbeinküste «Das Mövenpick Hotel Abidjan soll 2020 eröffnen - Das Schweizer Hotelunternehmen bestätigt damit die Pläne für die positive Entwicklung in Westafrika Mövenpick Hotels & Resorts hat mit dem Beginn der Bauarbeiten am neuen Mövenpick Hotel Abidjan mit 160 Zimmern einen weiteren Meilenstein … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt ‘Öko-Rallye’ zum COP23

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt ‘Öko-Rallye’ zum COP23«Die Hotels des Schweizer Unternehmens in Nordafrika und Europa sind Gastgeber der achttägigen Langstreckenfahrt mit Elektrofahrzeugen über zwei Kontinente mit Ziel COP23 Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt die heute gestartete länderübergreifende „Öko-Rallye“ anlässlich der COP23 … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts ernennt neuen VP Development

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts ernennt neuen VP Development «Amir Lababedi soll die weitere Expansion in Europa und Nordafrika vorantreiben Mövenpick Hotels & Resorts hat mit der Beförderung des erfahrenen Hotelentwicklers Amir Lababedi ab sofort eine neue Speerspitze für die Expansionstrategie in den beiden wichtigen Märkten Europa und Nordafrika. … »Weiterlesen

Über 8.500 Kilo weltweit verteilt für den guten Zweck

Pressebild zu »Über 8.500 Kilo weltweit verteilt für den guten Zweck«Die soziale ´Kilo of Kindness´-Aktion der Mövenpick Hotels & Resorts brachte dank Gästen, Mitbürgern und Hotelmitarbeitern weltweit über 8.500 Kilo an Lebensmitteln, Kleidung und Schulmaterialen ein. »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts expandiert in Europa: Neues Hotel in Den Haag«Das Schweizer Hotelunternehmen stärkt seine Präsenz in den Niederlanden durch die Unterzeichnung eines Pachtvertrages für das neue Mövenpick Hotel Den Haag und die Vertragsverlängerung des Mövenpick Hotel Amsterdam City Centre. Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben mit Deka Immobilien, … »Weiterlesen

Mark Willis wird neuer President Asia bei Mövenpick Hotels & Resorts

Pressebild zu »Mark Willis wird neuer President Asia bei Mövenpick Hotels & Resorts « Der Hotel-Experte Mark Willis wird die bereits erfolgreiche Expansion in Asien weiter vorantreiben Mövenpick Hotels & Resorts hat soeben den erfahrenen Hotel-Profi Mark Willis als President Asia ernannt. Er wird ab Januar 2018 im Vorstand des internationalen Schweizer Hotelunternehmens sitzen … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe