Hotels & Gastgewerbe 01. Dezember 2017

Kulinarisches Feuerwerk im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt
© Holiday Inn Düsseldorf - Hafen

Mit einem kulinarischen Marathon voller geschmacklicher Höhepunkte gehen die Küchenkünstler aus dem Holiday Inn Düsseldorf – Hafen dem Jahr 2018 auf der Zielgraden entgegen.

„Nun beginnt wieder die besinnliche Adventszeit“, erklärt Hoteldirektor Christian Schmidt. „Dafür laufen wir gerade zur Höchstform auf. Bei uns sind die Messer ‚gewetzt‘ und die Gläser poliert, um unsere Gäste in diesen Wochen zu verwöhnen.“ Neben den vielfältigen Köstlichkeiten, die das Küchenteam täglich auf die Teller zaubert, werden in diesem Dezember weitere außergewöhnliche Gaumenfreuden kreiert.

So können die Gäste im privaten Rahmen oder als Firmen-Event noch bis zum 23. Dezember die Weihnachts-Menüs genießen. Dabei steht zum Beispiel Brunnenkresse-Suppe mit feinen Lachsstreifen, Schweinefilet im Speckmantel auf Rahmwirsing und Kartoffelkroketten sowie lauwarmer Christstollen mit Vanilleeis für 34,50 Euro auf dem Programm. Das zweite Weihnachtsmenü für 36 Euro überzeugt mit einer gelben Karottensuppe mit Rosmarin-Garnele, Gänsebraten mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen sowie einer Lebkuchenmousse.

„Pünktlich zum Start in den Advent sind bei uns natürlich auch wieder die Gänse los“, so Christian Schmidt mit einem Augenzwinkern. Wer sie exklusiv zu Hause genießen möchte, kann sich über den Gänse-Service in der Brasserie la vie mit einer geschmorten Gans, servierfertig mit Bratenjus, Apfelrotkohl, Kartoffelklößen und gefüllten Bratäpfeln angerichtet, beliefern lassen. „Für diejenigen, die sich auf unseren Facebook-Post beziehen, geben wir auf den Preis von 96 Euro einen Nachlass von zehn Prozent“, verspricht der Direktor.

Den Feiertagszauber können die Gäste auch am 25. und 26. Dezember jeweils ab 11 Uhr im Holiday Inn Düsseldorf - Hafen erleben. Dann wird das Team seine Gäste mit einem vielfältigen Weihnachtsbrunch für 39,50 Euro überraschen. Neben einer „Life-Eierkochstation“ werden auf dem Buffet die unterschiedlichsten Leckereien präsentiert - von Tomate-Mozzarella mit feinem Pesto, gegrillter Zucchini und Aubergine über einen ofenfrischen Gänsebraten mit Rotkohl und Kartoffelknödel oder Lachsfilet auf Paprikagemüse und Kräuterreis bis hin zu Roter Grütze mit Vanillesauce und zweierlei Mousse von der Schokolade

Mit einem geschmacklichen Feuerwerk werden die Küchen-Virtuosen beim Silvester Dinner-Buffet für 59 Euro in der Brasserie la vie überraschen. So erleben die Gäste von 18 bis 22 Uhr wahre „Geschmacksexplosionen“. Die Auswahl reicht von vielfältigen Vorspeisen wie Ice Cup Garnelen-Cocktail oder Melonenschiffchen mit mild geräuchertem Schinken über Rheinische Kartoffelsuppe, Zanderfilet auf Paprikaragout mit Thymiankartoffeln, Thai Curry von der Pute mit Sesam-Duftreis und Schweinefilet in Pilzsauce bis hin zu Brownie-Ecken, Regenbogen von frischen Früchten, zweierlei Mouse von der Schokolade und Waldbeeren Grütze mit Vanillesauce.

Wer die kulinarische Genussreise beginnen möchte, kann dafür einchecken unter der Telefonnummer 0211/ 3022515 oder unter sales@hi-dus-hf.com

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Das 4-Sterne Hotel Holiday Inn Düsseldorf - Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen und liegt verkehrsgünstig zur Altstadt und zur Messe mit S- und Straßenbahnhaltestelle vor dem Hotel. Das Hotel verfügt über 160 modern eingerichtete Zimmer, davon 16 Maisonette Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, LCD-TV, Kühlschrank, Safe, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Drei Veranstaltungsräume für bis zu 120 Personen sowie zwei Tagungssuiten bieten Platz für Tagung und Meetings. In der Bar und dem Restaurant „Brasserie la vie” internationale Gaumenfreuden und Drinks genießen. Im angrenzenden Sportclub trainieren die Gäste kostenfrei.

Pressekontakt:
Holiday Inn Düsseldorf - Hafen
Direktor Christian Schmidt
Tel. +49 (0) 211 30 22 -0
E-Mail: c.schmidt@hi-dus-hf.com
www.ihg.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Tagen, meeten, schulen, feiern im Holiday Inn Düsseldorf Hafen - Der „Breakout Room“ eröffnet neue Wege für moderne Events

Mit dem besonderen „Extra“ überzeugt der neue Breakout-Room im Holiday Inn Düsseldorf – HafenEine Auszeit vom Alltag verspricht das neue Konzept im Eventbereich des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen unter dem Titel „Breakout Room“. »Weiterlesen

Eintauchen in eine neue Welt der Gastfreundschaft - Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen verwirklichte beim Umbau ein innovatives Konzept

Offen, einladend und mit vielfältigen Innovationen: die neue Lobby im Holiday Inn Düsseldorf - HafenLichtdurchflutet, offen, einladend und mit vielfältigen Innovationen präsentiert sich das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen nach einem mehrwöchigen Umbau. »Weiterlesen

UNTERSCHIEDE ALS VORTEIL ERKENNEN - Direktor Gordon Kleebaum unterschrieb die „Charta der Vielfalt“ für die Düsseldorfer ibis Hotels

Pressebild zu »UNTERSCHIEDE ALS VORTEIL ERKENNEN - Direktor Gordon Kleebaum unterschrieb die „Charta der Vielfalt“ für die Düsseldorfer ibis Hotels  «Sie leben die Vielfalt: die Teams aus dem ibis Hotel Düsseldorf City und dem ibis Hotel Düsseldorf Hauptbahnhof. „Bei uns sind alle Menschen herzlich willkommen, die eine gastorientierte Ader haben“, betont Gordon Kleebaum, Direktor der beiden Düsseldorfer ibis Hotels. „Denn … »Weiterlesen

50 Jahre AccorHotels - Ein Dank an die Nachbarn: Die Düsseldorfer AccorHotels feiern mit der Firminusklause

Sie servierten Coq au Vin und Kuchen zum Jubiläumsessen „50 Jahre AccorHotels“ in der Firminusklause: das Team der AccorHotelsMit Coq au Vin und einem Geburtstagskuchen überraschte das Team aus den Düsseldorfer AccorHotels ihre „Nachbarn“ in der Firminusklause, um ihnen anlässlich des 50jährigen Bestehens des Hotel-Konzerns für ihr soziales Engagement für die Bedürftigen der Stadt zu danken. »Weiterlesen

Neues Denken bei Tagungen im Mercure Hotel Remscheid

Hoteldirektor Marco Klij (r.) und Küchenchef Jens Martin König (l.) präsentieren das neue TagungskonzeptWie lernt der Mensch? Dieser Frage ist das Team vom Mercure Hotel Remscheid nachgegangen und hat ein neues Tagungskonzept mit dem Titel „Lernen & Zeit“ entworfen. »Weiterlesen

Kunst und Kultur zwischen Kärnten und Köln - Ausstellung „Colonia – Carinthia“ im Hotel Mondial am Dom Cologne eröffnet

Sie engagieren sich mit der Ausstellung „Colonia – Carinthia“ für einen kulturellen Austausch zwischen Kärnten und KölnEine Brücke zwischen Köln und Kärnten möchten sie schlagen: die drei renommierten österreichischen Künstler Marlis Lepicnik, Christine Starzacher und Karl Nackler. Sie präsentieren bis zum 31. Januar 2018 im Reissdorf im Hotel Mondial am Dom Cologne unter dem Titel „Colonia – … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe