Hotels & Gastgewerbe 01. Dezember 2017

Kulinarisches Feuerwerk im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt

Sie sind vorbereitet (v.l.): Küchenchef Tobias Koch und Hoteldirektor Christian Schmidt
© Holiday Inn Düsseldorf - Hafen

Mit einem kulinarischen Marathon voller geschmacklicher Höhepunkte gehen die Küchenkünstler aus dem Holiday Inn Düsseldorf – Hafen dem Jahr 2018 auf der Zielgraden entgegen.

„Nun beginnt wieder die besinnliche Adventszeit“, erklärt Hoteldirektor Christian Schmidt. „Dafür laufen wir gerade zur Höchstform auf. Bei uns sind die Messer ‚gewetzt‘ und die Gläser poliert, um unsere Gäste in diesen Wochen zu verwöhnen.“ Neben den vielfältigen Köstlichkeiten, die das Küchenteam täglich auf die Teller zaubert, werden in diesem Dezember weitere außergewöhnliche Gaumenfreuden kreiert.

So können die Gäste im privaten Rahmen oder als Firmen-Event noch bis zum 23. Dezember die Weihnachts-Menüs genießen. Dabei steht zum Beispiel Brunnenkresse-Suppe mit feinen Lachsstreifen, Schweinefilet im Speckmantel auf Rahmwirsing und Kartoffelkroketten sowie lauwarmer Christstollen mit Vanilleeis für 34,50 Euro auf dem Programm. Das zweite Weihnachtsmenü für 36 Euro überzeugt mit einer gelben Karottensuppe mit Rosmarin-Garnele, Gänsebraten mit Apfelrotkohl und Kartoffelklößen sowie einer Lebkuchenmousse.

„Pünktlich zum Start in den Advent sind bei uns natürlich auch wieder die Gänse los“, so Christian Schmidt mit einem Augenzwinkern. Wer sie exklusiv zu Hause genießen möchte, kann sich über den Gänse-Service in der Brasserie la vie mit einer geschmorten Gans, servierfertig mit Bratenjus, Apfelrotkohl, Kartoffelklößen und gefüllten Bratäpfeln angerichtet, beliefern lassen. „Für diejenigen, die sich auf unseren Facebook-Post beziehen, geben wir auf den Preis von 96 Euro einen Nachlass von zehn Prozent“, verspricht der Direktor.

Den Feiertagszauber können die Gäste auch am 25. und 26. Dezember jeweils ab 11 Uhr im Holiday Inn Düsseldorf - Hafen erleben. Dann wird das Team seine Gäste mit einem vielfältigen Weihnachtsbrunch für 39,50 Euro überraschen. Neben einer „Life-Eierkochstation“ werden auf dem Buffet die unterschiedlichsten Leckereien präsentiert - von Tomate-Mozzarella mit feinem Pesto, gegrillter Zucchini und Aubergine über einen ofenfrischen Gänsebraten mit Rotkohl und Kartoffelknödel oder Lachsfilet auf Paprikagemüse und Kräuterreis bis hin zu Roter Grütze mit Vanillesauce und zweierlei Mousse von der Schokolade

Mit einem geschmacklichen Feuerwerk werden die Küchen-Virtuosen beim Silvester Dinner-Buffet für 59 Euro in der Brasserie la vie überraschen. So erleben die Gäste von 18 bis 22 Uhr wahre „Geschmacksexplosionen“. Die Auswahl reicht von vielfältigen Vorspeisen wie Ice Cup Garnelen-Cocktail oder Melonenschiffchen mit mild geräuchertem Schinken über Rheinische Kartoffelsuppe, Zanderfilet auf Paprikaragout mit Thymiankartoffeln, Thai Curry von der Pute mit Sesam-Duftreis und Schweinefilet in Pilzsauce bis hin zu Brownie-Ecken, Regenbogen von frischen Früchten, zweierlei Mouse von der Schokolade und Waldbeeren Grütze mit Vanillesauce.

Wer die kulinarische Genussreise beginnen möchte, kann dafür einchecken unter der Telefonnummer 0211/ 3022515 oder unter sales@hi-dus-hf.com

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen

Das 4-Sterne Hotel Holiday Inn Düsseldorf - Hafen befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Medienhafen und liegt verkehrsgünstig zur Altstadt und zur Messe mit S- und Straßenbahnhaltestelle vor dem Hotel. Das Hotel verfügt über 160 modern eingerichtete Zimmer, davon 16 Maisonette Suiten. Alle Zimmer sind klimatisiert und bieten kostenloses Wi-Fi, LCD-TV, Kühlschrank, Safe, Kaffee/Tee-Set und einen komfortablen Arbeitsbereich. Drei Veranstaltungsräume für bis zu 120 Personen sowie zwei Tagungssuiten bieten Platz für Tagung und Meetings. In der Bar und dem Restaurant „Brasserie la vie” internationale Gaumenfreuden und Drinks genießen. Im angrenzenden Sportclub trainieren die Gäste kostenfrei.

Pressekontakt:
Holiday Inn Düsseldorf - Hafen
Direktor Christian Schmidt
Tel. +49 (0) 211 30 22 -0
E-Mail: c.schmidt@hi-dus-hf.com
www.ihg.com

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen: interaktiv und innovativ im Dialog -Mit dem neuen Info-Board „Monscierge“ können Gäste in die digitale Welt eintauchen

(v.l.): Hoteldirektor Christian Schmidt und Revenue Manager Lars-Eric Geewe. Wissen, wie das Wetter wird, wann das Flugzeug abhebt oder wo Sehenswürdigkeiten, Restaurants und die angesagtesten Party-Locations sind? Nach dem umfangreichen Umbau mit einem offenen Lobby-Konzept präsentiert das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen das neue interaktive Tool „Monscierge“. »Weiterlesen

Begeisterung für die Kraft der Elemente - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld feierte 22. Weindegustation

(v. l.): Hoteldirektor Walter Sosul, die württembergische Weinprinzessin Anja Off und Winzer Holger WillyAlle Sinne sprachen sie an: die Elemente Wasser, Feuer, Luft, Erde und einige mehr bei der 22. Weindegustation im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. So begeisterte das Team um Direktor Walter Sosul die Gäste beim Menü „Kraft der Elemente“ in fünf Gängen mit kulinarischen Highlights. Mit … »Weiterlesen

Erfolgreich beim AccorHotels Azubi Award - Azubis aus dem Pullman Aachen Quellenhof überzeugten

(v.l.): Hoteldirektor Walter Hubel, Nina Galuschke und Nico Tiltmann.Sie waren nicht mehr aufzuhalten: Sturm Friederike erschwerte zwar ihre Anreise, aber die beiden Auszubildenden Nina Galuschke und Nico Tiltmann aus dem Pullman Aachen Quellenhof bewältigten diese Herausforderung ebenso wie die zweitägigen umfangreichen schriftlichen und praktischen Prüfungen … »Weiterlesen

Julian’s Bar und Restaurant: Überraschende Gaumenfreuden zur Tour de Menu

Küchendirektor Thomas Bock kreiert das neue Geschmackserlebnis zur Tour de Menu Gekrönte Häupter konnte er mit seinen Kreationen schon begeistern. Nun überrascht Thomas Bock, Küchendirektor der beiden Julian’s Bar und Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen und am Seestern, die Gäste der Tour de Menu mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. »Weiterlesen

In NRW erneut Spitzenreiter - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld überzeugte beim Grand Prix der Tagungshotellerie

Das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld war beim Grand Prix der Tagungshotellerie erneut erfolgreichDie Zielgerade in Sicht und eine Spannung zum Greifen – Bis zur letzten Sekunde blieb das Rennen um die Spitzenplätze beim „23. Grand Prix der Tagungshotellerie“ aufregend. Doch schließlich konnte das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld erneut überzeugen und ist zum besten Haus in … »Weiterlesen

„Fastelovend First“ im Mercure Parkhotel Krefelder Hof - Das Prinzenpaar bestand die Prüfung und stürmte seine Hofburg

Direktor Bart Vaessen (l.) überreichte die Schlüsselgewalt für die Hofburg an das Prinzenpaar Mit einem Bund historischer Schlüssel haben sie nun bis Aschermittwoch symbolisch die „Macht“ im Mercure Parkhotel Krefelder Hof übernommen: Denn Prinz René I. (René Sellmer) und Prinzessin Sabine II. (Sabine Donner), die mit ihrem Sessionsmotto „Fastelovend First“ begeistern, bestanden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe