Hotels & Gastgewerbe 16. März 2011

Interalpen-Hotel Tyrol: Küchenparty als Auftakt der kulinarischen Saison

Interalpen-Hotel Tyrol

Interalpen-Hotel Tyrol
© Interalpen-Hotel Tyrol

Exquisite Meisterkreationen für Genießer:
Das Interalpen-Hotel Tyrol veranstaltet Küchenparty als Auftakt für weitere kulinarische Veranstaltungen

Telfs-Buchen bei Seefeld / München (SUPR) – Auftakt zu einer ganzjährigen kulinarischen Entdeckungsreise im Interalpen-Hotel Tyrol bildet die mittlerweile legendäre Küchenparty, die das Hotel am 22. Mai 2011 veranstaltet. Dabei dinnieren die Gäste im Allerheiligsten eines jeden Hotels, direkt in der Küche. Auf dem Kalender des Hotels stehen weitere lukullische Veranstaltungen: Das Herbstfest mit Alfons Schuhbeck vom 22. bis 25. September und das Culinarium, bei dem die Meister ihres Fachs erwartet werden, am 24. Oktober 2011.

Einmal einen Blick direkt über die Schultern von Meisterköchen werfen und ihnen einige Geheimnisse entlocken, das können die Gäste des Interalpen-Hotel Tyrol bei der Küchenparty am 22. Mai 2011. In den festlich gedeckten Küchenräumen, die normalerweise nur dem Team um den drei-Hauben Koch Christoph Zangerl vorbehalten ist, werden die verschiedenen Gänge an unterschiedlichen Stationen direkt vor den Augen der Gourmets zubereitet. Im vergangenen Jahr überzeugten dabei kulinarische Kreationen wie „Tartar vom Almochsen“, „Zitronen-Tortelloni mit Hummer-Erbsenragout und Estragon“ sowie „Orangen panna cotta“. Auf Augenhöhe mit den Köchen stehen diese Rede und Antwort und schaffen damit eine einzigartige Atmosphäre für Feinschmecker.

Weitere Höhepunkte des kulinarischen Jahres 2011 im Fünf-Sterne-Superior Resort auf 1.300 Metern Höhe setzen das Herbstfest mit Alfons Schuhbeck sowie das Culinarium mit Gastköchen. Von der renommierten Kochelite wird dabei unter der Regie von Christoph Zangerl ein exquisites sechs-Gänge-Menü kreiert, dass die Gaumen mit vollkommenen Genüssen verwöhnt.
Weitere Details und Buchungen unter www.interalpen.com.

Das Interalpen-Hotel Tyrol bietet vollkommenen Genuss auf höchstem Niveau: Exklusiv in 1.300 Metern Höhe auf dem Seefelder Hochplateau gelegen, von malerischer Bergwelt umgeben, begeistert es seine Gäste mit exquisiter alpenländischer Gastfreundschaft. Das Fünf-Sterne-Superior Hotel ist eine Oase für Ruhesuchende und lädt zum Auftanken und Entspannen ein. Der über 5.000 Quadratmeter große SPA, der in der Alpenregion seinesgleichen sucht, verwöhnt Körper, Geist und Seele. Mit kulinarischen Gaumenfreuden begeistert das Küchenteam rund um Haubenkoch Christoph Zangerl. Das Hotel bietet unvergleichlichen Luxus durch räumliche Großzügigkeit. Die einmalige Lage und das Freizeitangebot überzeugen Entspannungssuchende und Genussliebende, Aktivurlauber, Golfer und Tagungsgäste gleichermaßen.

Telfs-Buchen bei Seefeld / München, 16. März 2011

Für weitere Presseinformationen und Bildmaterial

Interalpen-Hotel Tyrol
Martina Kiefer
Sales & Marketing
Tel +43(0)50803 31658
martina.kiefer@interalpen.com
www.interalpen.com

SUCCESS PR
Silvia Unger
Inhaberin
Tel +49(0)89 55 05 76 64
info@success-pr.de
www.success-pr.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorSUCCESS PR

Pressebildinteralpen-hotel_sommer.jpg ©Interalpen-Hotel Tyrol

SchlagworteEssen Genuss Gourmet Kulinarik Meisterköche Tirol

Textlänge358 Wörter/ 3012 Zeichen

Ähnliche News

Pullman Aachen Quellenhof: Prinz Mike I. stürmte die Hofburg

Hoteldirektor Walter Hubel (l.) überreichte Prinz Mike I. (r.) symbolisch den Schlüssel zur Hofburg„D`r Öcher Bösch, deä bruucht sing Böüm wie d`r Fastelovvend sing Kengerdröüm“ lautet das Motto der Session von Prinz Mike I. (Michael Foellmer). So möchte er im diesjährigen Aachener Karneval Kinderträume wahr werden lassen. Er selbst darf im wahrsten Sinne gut träumen, denn er wird … »Weiterlesen

Kooperation à la française Die Berliner GreenLine Hotels und die SEH Hotels aus Paris gehen gemeinsame Wege

Pressebild zu »Kooperation à la française  Die Berliner GreenLine Hotels und die SEH Hotels aus Paris gehen gemeinsame Wege«Berlin: „Absolut sympathisch und sehr produktiv.“ So beschrieb die Geschäftsführerin der GreenLine Hotels GmbH, Suzann Heinemann, das erste Treffen in großer Runde mit den Führungs- und Fachkräften des französischen Hotelverbunds SEH United Hoteliers in Paris. »Weiterlesen

Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant

Pressebild zu »Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant«Mit einem Vertrag für das neue Mövenpick Resorts Lang Co erweitert sich das Portfolio des Hotelunternehmens in Vietnam bis 2020 auf sieben Hotelanlagen. Mövenpick Hotels & Resorts zeichnen einen rasanten Expansionskurs in Vietnam: Das internationale Hotelunternehmen mit Sitz in der Schweiz … »Weiterlesen

Sieben Favoriten für 70 Jahre Mövenpick – Eine Hommage an das kulinarische Erbe der Marke

Pressebild zu »Sieben Favoriten für 70 Jahre Mövenpick – Eine Hommage an das kulinarische Erbe der Marke«Mövenpick wird 70 Jahre alt – und folgt nach wie vor der Philosophie von Ueli Prager, gewöhnliche Dinge ganz außergewöhnlich zu tun. Zum Jubiläumsjahr stehen nun sieben beliebte Gerichte originell und neu entwickelt auf der Speisekarte. »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts steigt in den irakischen Hotelmarkt ein«Das Mövenpick Hotel Basra im Süden Iraks wird im 1. Quartal 2018 eröffnet. Mövenpick Hotels & Resorts eröffnet in den nächsten Wochen ein 5-Sterne Hotel in der irakischen Hafenstadt Basra und investiert damit in Iraks bedeutendes Wirtschaftszentrum und regionalem Hub für Öl- und … »Weiterlesen

Magisches Erlebnis: Über´s Wasser gehen und speisen wie ein König - Walk on Water startet im Gasthaus Katrinelund in Schweden

Pressebild zu »Magisches Erlebnis: Über´s Wasser gehen und speisen wie ein König - Walk on Water startet im Gasthaus Katrinelund in Schweden«Wasser in all seinen Formen ist allgegenwärtig im kleinen schwedischen Örtchen Stora Mellösa am Rande von Örebro, 200 Kilometer von Stockholm entfernt. Hier an Schwedens viertgrößtem See Hjälmaren sprüht es nur vor Magie: Direkt vor dem schmucken Gasthaus Katrinelund Gästgiveri & Sjökrog … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe