Hotels & Gastgewerbe 06. Dezember 2010

Innovative Software: Ferienhäuser und Ferienwohnungen kostenlos verwalten

kostenlose Verwaltungs- und Buchungssoftware: fungiwo.de

kostenlose Verwaltungs- und Buchungssoftware: fungiwo.de
© bullz-eye networks

Die kostenlose Software zur Verwaltung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern bietet kreative und innovative Lösungen, um den Gastgeber die Verwaltungsarbeit abzunehmen.

Eine vollwertige Homepage - welche ohne Programmierkenntnisse gewartet und aktualisiert werden kann - gibt es ebenfalls kostenlose noch dazu.

Das Programm muss nicht auf dem PC installiert werden, sondern ist eine komplette Web-Applikation.

Das heißt um ein Ferienobjekt zu verwalten, benötigt man nur einen PC und Internetzugang. So kann man sein Ferienobjekt von überall "auf der Welt" verwalten. Aus dem Büro, von zu Hause oder auch unterwegs mit einem Laptop.

Das Programm ist auf verschiedene Module aufgeteilt. Das wichtigste Modul ist das Buchungsanfragemodul. Mit dem Buchungsanfrage-Forumlar können Gäste Ihnen eine Anfrage schicken.

Dabei handelt es sich um ein Formular, welches exakt die Daten, die für Ihr Ferienobjekt relevant sind, angezeigt werden.

Es ist also kein unangepasstes Webfomular, wie man es zuhauf im Internet herunterladen kann, sondern zeigt exakt die für Ihre Preiskalkulation wichtigen Daten an:

An- und Abreisedatum des Gastes
Anzahl der Personen und deren Altersverteilung nach Ihren Preisvorgaben
Sind Kinder bei Ihnen bis zu einem bestimmten Alter kostenlos?
Haben Teenager einen anderen Aufpreis als Erwachsene?
Sind Haustiere kostenlos, aufpreispflichtig oder gar verboten?
Ist Bettwäsche mietbar oder kostenlos?
Sind Handtücher im Preis enthalten?
Sind Kinderhochstühle oder Kinderbetten kostenlos oder aufpreispflichtig?

Alle Preisangaben, die Sie vorher festgelegt haben, werden auf diesem speziellen Buchungsanfrage-Formular angezeigt.

Das Formular können Sie kinderleich auf bereits bestehende Homepage einfügen und farblich so anpassen, wie Sie es wünschen. Zusätzlich ist das Buchungsanfrage-Formular natürlich auf der kostenlosen fungiwo.de-Homepage bereits integriert.

Wird das Formular abgeschickt, bekommen Sie eine eMail mit allen Daten des Gastes. Zeitgleich werden die Daten auch in einer Datenbank gespeichert und (anhand Ihrer Preisvorgaben) ein Angebot berechnet. Dieses Angebot können Sie prüfen und verändern.

Mit einem Klick wird ein Angebot als PDF-Datei erstellt. Dies hat den Vorteil, dass der Gast keine Änderungen an dem Angebot durchführen kann, wie es z.B. bei einer Word-Datei oder ähnliches möglich wäre.

Über fungiwo.de kann dann eine Email an den Gast, mit dem PDF-Angebot als Anhang, geschickt werden.

Bucht der Gast nun, genügt ein Klick und aus dem Angebot wird eine Buchung.

Der Belegungskalender (ebenfalls ein Modul, was Sie farblich anpassen und auf bereits bestehende Webseiten einfügen können) wird automatisch aktualisert und die Tage als belegt markiert.

Ein kurzes Intro-Video gibts dazu auch auf YouTube zur Veranschaulichung:
http://www.youtube.com/watch?v=1OALWBEe6g8

Weitere tolle Features von fungiwo.de:
• keine Installation nötig
• arbeitsplatzunabhängiger Zugriff
• inkl. dauerhafter, kostenloser Updates
• Zeit sparen: Vorlagen nutzen
• mehrplatzfähig*
• spamgeschütztes Kontaktformular
• Buchungsanfrage Formular
• Anfrageübersicht
• Anfragearchiv*
• Angebotsübersicht
• automatisierte Angebotsberechnung
• Angebotsarchiv*
• Buchungsübersicht
• Buchungsarchiv*
• Belegungskalender
• Belegungskalender als Druckversion*
• Putzplan*
• Doppelbuchungsscript
• Gästeverwaltung
• Gast Rundschreiben*
• Objektverwaltung
• PDF - Converter
• Farbgestaltung
• Farbeinzelgestaltung*
• eigene Homepage
• www.Ihre-Wunschdomain.de*
• Etikettendruck*
• Routendruck*
• Copyrightfreie Version*

* aufpreispflichtiges Zusatzmodul

Weitere Informationen und eine komplette Funktionsübersicht finden Sie im Internet unter:

http://www.fungiwo.de

bullz-eye networks

bullz-eye networks
gezielt zum Erfolg

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Tipps für ein winterfestes Ferienhaus

Berlin, 10.11.2016. Die letzten Feriengäste sind abgereist. In einigen Urlaubsgebieten herrscht nun Nebensaison. Wenn die Zahl der Gäste im Winter abebbt, ist es sinnvoll, das Ferienhaus winterfest zu machen und es vor Frost, Schimmel und Einbrechern zu schützen. Wer sein Objekt in den … »Weiterlesen

Watt, Wale und winterliche Genüsse an der Nordsee: Winterzauber zwischen Historie und Heute

Pressebild zu »Watt, Wale und winterliche Genüsse an der Nordsee: Winterzauber zwischen Historie und Heute«Vor fast 130 Jahren startete die Geschichte des Hotel-Restaurant Lindenhof 1887 mit einem romantischen Ereignis: Als Hochzeitsgeschenk wurde es vom Vater für den Sohn gebaut. Seitdem gab es viele Besitzer. Alle hatten ein gutes Händchen für diesen besonderen Ort in Lunden. So auch Tjark-Peter … »Weiterlesen

Erstmals Michelin-Stern für das Romantik Hotel Kieler Kaufmann - Mathias Apelt ist der erste Sterne-Koch in Kiel

Pressebild zu »Erstmals Michelin-Stern für das Romantik Hotel Kieler Kaufmann - Mathias Apelt ist der erste Sterne-Koch in Kiel«Mathias Apelt ist Kiels erster Sternekoch: In Berlin wurde gestern das neue Gourmet-Restaurant „Ahlmanns“ mit dem begehrten Stern des Guide MICHELIN 2017 ausgezeichnet. Das Romantik Hotel Kieler Kaufmann, oberhalb der Kieler Innenförde gelegen, hatte sich bis Anfang des Jahres einem … »Weiterlesen

Gastronomischer Advent nicht nur für Fisch- und Hundefans: Erstes Geesthachter Bierseminar im elb-matrose

Pressebild zu »Gastronomischer Advent nicht nur für Fisch- und Hundefans: Erstes Geesthachter Bierseminar im elb-matrose «Warum fühlen sich Fischfans, Hundebesitzer und Bierliebhaber im hohen Norden so wohl? Hier in Geesthacht, direkt am Elbufer vor den Toren Hamburgs, bietet der ehemalige Vollmatrose, Fischer und Hundefreund Thomas Hüttig mit seiner Frau Kerstin ein ganz besonderes maritimes Lebensgefühl. Im … »Weiterlesen

Nachhaltige Kreativität: Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt erste Ökorallye Afrikas von Paris nach Marrakesch

Pressebild zu »Nachhaltige Kreativität: Mövenpick Hotels & Resorts unterstützt erste Ökorallye Afrikas von Paris nach Marrakesch  «Anlässlich der diesjährigen UN-Klimakonferenz (COP22) vom 7. bis 18. November 2016 im Mövenpick Hotel Mansour Eddahbi Marrakech und Palais des Congrès spielte das Thema nachhaltige Mobilität auf dem afrikanischen Kontinent eine große Rolle. Mit der ersten Ökorallye Afrikas von Paris bis … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe