Hotels & Gastgewerbe 25. Juli 2012

Hotelpower²: Energieschub für Vertrieb und Kommunikation in der Privathotellerie

Pressebild zu »Hotelpower²: Energieschub für Vertrieb und Kommunikation in der Privathotellerie«

Pressebild zu »Hotelpower²: Energieschub für Vertrieb und Kommunikation in der Privathotellerie«

Top Gahn Hotelberatung und FIFTYFIFTY Public Relations bündeln Know-how – "Hotelpower²" zeigt wirksame Wege zu mehr Gästen, mehr Umsatz und mehr Ertrag – QuickCheck als Einstiegsangebot zur Status-Analyse

München, im Juli 2012 - Moderne Vertriebswege effizient zu nutzen und gezielt Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben, ist in der Privathotellerie noch längst keine Selbstverständlichkeit. Möglichkeiten, neue Gäste zu gewinnen und Folgebuchungen zu generieren, bleiben ungenutzt. Das gemeinsame Angebot „Hotelpower²“ von der Top Gahn Hotelberatung und FIFTYFIFTY Public Relations, beide mit Sitz in München, bringt einen Energieschub für Vertrieb und Kommunikation.

Mit „Hotelpower²“ zeigen die Berater mittelständischen Privathotels in der DACH-Region wirksame Wege auf, wie schon mit wenigen, aber gezielten Schritten mehr Gäste angesprochen werden können, mehr Umsatz und Ertrag generiert werden kann.

Top Gahn und FIFTYFIFTY arbeiten Hand-in-Hand und schauen durch die Brille des (potenziellen) Gastes. Die Vorteile sind offensichtlich: doppelter Briefingaufwand entfällt - der Hotelier spart Zeit, die kontinuierliche Zusammenarbeit schafft Synergien und stellt sicher, dass Vertrieb und Kommunikation eine einheitliche Sprache sprechen.

„Wir stellen immer wieder fest, dass es gerade in der mittelständischen Hotellerie häufig an Zeit und notwendigem Know-how fehlt, um die Weichen richtig zu stellen“, sagt Hotelexperte Martin Gahn. So sieht er bei der Anwendung von flexiblen Preisstrukturen, beim Online-Vertrieb über externe Buchungsportale und beim Direktvertrieb über die hoteleigene Website noch viel Optimierungspotenzial.

„Dazu kommt, dass vielfältige Möglichkeiten zu gezielter und nachhaltiger Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verschenkt werden“, ergänzt Thomas Stahlschmidt, Geschäftsführer von FIFTYFIFTY Public Relations. Ein klares Profil, mehr Präsenz in der Öffentlichkeit und positive Imagebildung bleiben oft auf der Strecke.

QuickCheck stellt Vertrieb und Kommunikation auf den Prüfstand

Einstiegsangebot ist ein QuickCheck, der die Vertriebs- und Kommunikationsaktivitäten des Hotels auf den Prüfstand stellt. Die wesentlichen Inhalte:
> Welche Qualität hat der Datenbestand?
> Wie ist das Hotel auf gängigen Buchungsplattformen eingebunden?
> Wie wird es auf einschlägigen Bewertungsportalen bewertet?
> Ist die hoteleigene Website ein Umsatzbringer? Kann sie aktiv kommunizieren?
> Funktioniert die Kommunikationsstrategie?
> Stimmen Tonalität und Zielgruppenansprache?
> Wie wirksam sind die Presseaktivitäten?

Das Resultat ist ein Kurzbericht, der die Ergebnisse der Analyse zusammenfasst und erste Lösungsansätze zur Optimierung aufzeigt. Weitere Leistungen werden individuell und maßgeschneidert im Paket oder modular angeboten. Mehr Informationen unter www.topgahn.de oder www.5050-pr.de.

(Ende)

Über Top Gahn Quality Coaching
Top Gahn Quality Coaching , 2010 von Martin Gahn gegründet, steht für individuelle Hotelberatung auf hohem Niveau – erfahren, kompetent und praxisorientiert. Das Leistungsspektrum umfasst Qualitätschecks, Yield- und Revenue-Management, Pricing, Vertriebsberatung mit Schwerpunkt Online-Vertrieb, Training und Coaching. Zum Kundenkreis zählen insbesondere mittelständische Privathotels im Drei- bis Fünf-Sterne-Segment.

Über FIFTYFIFTY Public Relations
FIFTYFIFTY Public Relations wurde 2012 in München gegründet. Mit breitem Horizont und jahrzehntelanger Erfahrung liefert die PR-Agentur passgenaue Strategien, frische Ideen und machbare Lösungen. Vorwiegend für Kunden in den Bereichen Tourismus, Hotellerie, Gesundheit und Wellness. Und mit einem thematischen Akzent "Kommunikation 50plus." Zum Leistungsspektrum zählen Beratung und Strategieentwicklung, Medienarbeit, Publikationen, Veranstaltungen und Online-Kommunikation.

Kontakt und weitere Informationen:

Martin Gahn
Top Gahn Quality Coaching
T: +49 (0)89 24 20 35 75
mgahn@topgahn.de
www.topgahn.de

Thomas Stahlschmidt
FIFTYFIFTY Public Relations
T: +49 (0)89 4566 7999
thomas.stahlschmidt@5050-pr.de
www.5050-pr.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Selbst kreativ sein im Hotel: Kräuter- und Kalligrafie-Workshops im Okelmann´s

Pressebild zu »Selbst kreativ sein im Hotel: Kräuter- und Kalligrafie-Workshops im Okelmann´s «Selbstgemachtes ist weiter im Trend. Was es alles an Do-it-Yourself-Möglichkeiten gibt, präsentieren die Gastgeberinnen Maren und Kristin Okelmann ihren Gästen im Café Heimatliebe im niedersächsischen Warpe, zwischen Bremen und Hannover gelegen. Von Januar bis April 2018 dreht sich in den … »Weiterlesen

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen: Vier Sterne leuchten über Düsseldorf

Hoteldirektor Christian Schmidt freut sich über vier Sterne für das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen. Sie strahlen um die Wette: das Team vom Holiday Inn Düsseldorf – Hafen und Direktor Christian Schmidt. Denn vor Kurzem wurde das Hotel in der Nähe des Medienhafens als „4-Sterne“-Haus vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein (DEHOGA) klassifiziert. »Weiterlesen

Gault&Millau: Chefkoch René Klages ist »Entdeckung des Jahres«

René Klages - Küchenchef im 17fuffzigMit Triple durchgestartet: Bestnoten für Restaurant 17fuffzig Burg (Spreewald), 28. November 2017 René Klages (29) hat es geschafft: Im Bleiche Resort & Spa übernahm er zusammen mit seinen Mitarbeitern im Januar 2017 das Gourmetrestaurant 17fuffzig. Voller Inspiration und … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: ENGAGIERT GEGEN KREBS - Weihnachtliche Spende an die Krebsgesellschaft NRW und „Düsseldorf am Ruder“

(v.l.): Kurt Nellessen, Dr. Margret Schrader, Rolf D. Steinert und Albrecht C. MüllerIn weihnachtlichem Lichterglanz übergab Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern, einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an Dr. Margret Schrader, Geschäftsführerin Krebsgesellschaft NRW. »Weiterlesen

Tagen, meeten, schulen, feiern im Holiday Inn Düsseldorf Hafen - Der „Breakout Room“ eröffnet neue Wege für moderne Events

Mit dem besonderen „Extra“ überzeugt der neue Breakout-Room im Holiday Inn Düsseldorf – HafenEine Auszeit vom Alltag verspricht das neue Konzept im Eventbereich des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen unter dem Titel „Breakout Room“. »Weiterlesen

Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant

Pressebild zu »Expansion von Mövenpick Hotels & Resorts in Vietnam geht weiter: Neues Strandhotel an der Zentralküste geplant«Mit einem Vertrag für das neue Mövenpick Resorts Lang Co erweitert sich das Portfolio des Hotelunternehmens in Vietnam bis 2020 auf sieben Hotelanlagen. Mövenpick Hotels & Resorts zeichnen einen rasanten Expansionskurs in Vietnam: Das internationale Hotelunternehmen mit Sitz in der Schweiz … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe