Hotels & Gastgewerbe 18. Mai 2017

Eislaufen in der Wüste

Pressebild zu »Eislaufen in der Wüste«

Pressebild zu »Eislaufen in der Wüste«
© Soho Square

Im sommerlichen Sharm el Sheik sorgen eine Eisbahn und eine Eisbar für erfrischende Abwechslung

Im Vergnügungszentrum Soho Square in Sharm el Sheik können die Gäste auch bei 35 Grad Außentemperatur elegant auf Eis dahingleiten. Am 18. und 25. Mai zeigen auf der dortigen Eisbahn professionelle Eistanzkünstler ihr Können, zum Feiern nach der Show geht es in Ägyptens einzige Eisbar. Gäste der Hotels der Savoy Sharm Group genießen im Soho Square besondere Vergünstigungen und Rabatte auf Eintritts- und Restaurantpreise.

Frankfurt, 17. Mai 2017 (kprn). Eislaufen in der Wüste? Was sich nach Fata Morgana anhört, ist in Sharm el Sheik alles andere als unrealistisch. Das Soho Square in der White Knight’s Bay, bekannt für vielfältige Shopping- und Entertainmentmöglichkeiten sowie eine Vielzahl ausgezeichneter Restaurants und Bars, bietet seinen Gästen mit einer Eisbahn und einer Eisbar eine Abkühlung der besonderen Art.

Trotz der ganzjährig warmen bis heißen Temperaturen ist Schlittschuhlaufen in Sharm el Sheik ein beliebter Sport. Am 18. und 25. Mai finden sich die besten Eiskunstläufer der Region zur „Soho Ice Skating Show“ ins Soho Square ein: An beiden Tagen werden sie den Zuschauern zwischen 19.30 Uhr und 21.30 Uhr ihre Performances präsentieren.

Nach der Show warten coole Drinks in Ägyptens einziger Eisbar auf die Gäste. In der Ice Bar sind Wände, Theke, Sitzmöglichkeiten, Tische und sogar die Gläser aus Eis, Cocktails werden bei minus fünf Grad serviert. Das ideale Ambiente, um einen Wodkashot zu trinken und das breite Angebot der Bar zu testen. Im Eintrittspreis ist ein Freigetränk bereits inbegriffen. Und frieren muss natürlich niemand: Am Eingang können Mäntel und Handschuhe geliehen werden.

Für Touristen empfiehlt sich die Übernachtung in den Hotels der Savoy Group, deren Gäste exklusive Vergünstigungen im Soho Square genießen. Die vier Häuser Savoy, Royal Savoy, Royal Savoy Villas und Sierra verfügen alle über einen direkten Strandzugang und zählen zu Sharm el Sheiks Top-Adressen. Im Soho Square bekommen Savoy-Gäste 35 Prozent Ermäßigung in allen Restaurants und Bars sowie auf Eintrittspreise.

Die Hotels der SAVOY SHARM GROUP: Luxuriöse Entspannung in der Bucht des White Knight Beach

Die insgesamt vier Häuser der SAVOY SHARM GROUP liegen in Sharm el Sheikh, einem der beliebtesten und exklusivsten Bade- und Tauchreiseziele Ägyptens, in einer geschützten Bucht am Fuße des Sinai und verfügen über einen direkten Zugang zum korallenreichen White Knight Beach. Das Haupthaus SAVOY mit seinen 414 Zimmern bietet einen großen Spa-Bereich, mehrere Tennis- und Squash-Plätze sowie unterschiedliche Restaurants mit Fine Dining auf höchstem Niveau. Das ROYAL SAVOY ist ein exklusiver Adults-only-Gebäudeteil mit privater Rezeption, eigenem Poolbereich, Terrasse sowie geräumigen Suiten. Zum Komplex gehören auch neun private Strandvillen. Das Hotel Sierra verfügt über 339 kürzlich renovierte Zimmer. Mit dem SOHO SQUARE ist ein großzügiges Einkaufs- und Vergnügungszentrum Teil des Hotels, das einen großen Gastronomiebereich mit zehn Themenrestaurants, 17 unterschiedliche Bars, exklusive Shops und Boutiquen sowie eine Indoor-Eisbahn unter einem Dach vereint. Regelmäßig werden die Hotels der SAVOY SHARM GROUP von Gästen und Kritikern zu den besten und luxuriösesten Hotels in Ägypten und im Mittleren Osten gewählt.

Weitere Informationen und eine Bilddatenbank zum Download unter www.savoy-sharm.com

Pressekontakt
KPRN Network GmbH
Laura Bicker
savoy@kprn.de
069 / 7191 - 3636

Informationen zu dieser Pressemitteilung

AutorKPRN Network GmbH

Pressebildeisbahn_c_soho_square.jpg ©Soho Square

SchlagworteÄgypten Hotel Royal Savoy Savoy Sharm el Sheik Sierra Strand Süd-Sinai

Textlänge500 Wörter/ 3591 Zeichen

Ähnliche News

Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen

Pressebild zu »Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen«Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühstücksbuffet in der Küche vorbereitet … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT - Mit Begeisterung engagiert sich das Hotelteam für die ETU Sprint Triathlon EM 2017

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT - Mit Begeisterung engagiert sich das Hotelteam für die ETU Sprint Triathlon EM 2017«Die Leidenschaft für den Sport teilen sie alle: das Team vom Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. So ist das bekannte Hotel direkt am Rhein auch seit der Erstauflage des Stadttriathlons im Jahr 2011 der offizielle Hotelpartner. »Weiterlesen

Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen

Pressebild zu »Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen«Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühstücksbuffet in der Küche vorbereitet … »Weiterlesen

Die Qualität stets im Blick: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen als einziges Hotel in der Landeshauptstadt Q2-zertifiziert

Pressebild zu »Die Qualität stets im Blick: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen als einziges Hotel in der Landeshauptstadt Q2-zertifiziert«Ein weiches Bett, ein leckeres Frühstück oder schnelles WLAN haben viele Hotels zu bieten. Doch was braucht der Gast, um sich noch wohler zu fühlen? Da kommt der Faktor „Mensch“ ins Spiel. Denn nur mit Freundlichkeit, Fachwissen und einer umfassenden Service-Qualität werden Gäste wirklich … »Weiterlesen

Ein Kölner kehrt zurück - Henrik Waldfried übernimmt Mercure Hotel Köln West von Bart Vaessen

Pressebild zu »Ein Kölner kehrt zurück - Henrik Waldfried übernimmt Mercure Hotel Köln West von Bart Vaessen«Sichtlich wohl fühlt sich der neue Direktor vom Mercure Hotel Köln West. Denn der gebürtige Kölner Henrik Waldfried ist zurück in der heimischen Domstadt und hat von Bart Vaessen, der ins Mercure Parkhotel Krefelder Hof wechselte, die Verantwortung für das beliebte Hotel im Kölner Westen … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts verstärkt Präsenz in Ägypten: Neues Resort an erstklassigem Reiseziel für Golfer

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts verstärkt Präsenz in Ägypten:  Neues Resort an erstklassigem Reiseziel für Golfer «Die internationale Hotelgruppe unterschreibt den Vertrag für die Übernahme einer zweiten Hotelanlage in El Sokhna Mövenpick Hotels & Resorts baut ihr Portfolio von 16 Hotels und Flußkreuzfahrtschiffen in Ägypten weiter aus: Die Hotelgruppe enthüllt ihre Pläne für ein neues modernes … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe