Hotels & Gastgewerbe 17. Mai 2017

E-Mobilität – engagierter Umgang mit den Naturressourcen im Spreewald

Spreewald - faszinierende Naturregion

Spreewald - faszinierende Naturregion
© (c) www.bleiche.de

Im UNESCO geschützten Spreewald, dieser faszinierenden und zugleich so verwundbaren Naturregion, bedeutet Elektromobilität, sich für einen wichtigen »Antrieb der Zukunft« zu engagieren. Gästen des Hotels Bleiche Resort & Spa in Burg, in der größten Flächengemeinde Deutschlands gelegen, steht ab sofort modernste Elektromobilität für Probefahrten mit einem, bald drei umweltschonenden Pkws zur Verfügung. Der neue kostenfreie Service des Hotels wird in Kooperation mit dem BMW-Autohaus Olaf Wernecke in Wildau für die kommenden Monate realisiert. Parallel wurde eine neue Ladestation direkt an der Hotelzufahrt in Betrieb genommen, welche von Hotelgästen mit E-Autos genutzt werden kann.

»Elektromobilität ist eine sinnvolle Investition in die Zukunft, denn es ist unsere Pflicht auch an kommende Generationen zu denken. Hier im Biosphärenreservat ist der Schutz der Natur eine große, notwendige gemeinsame Aufgabe. Wir wollen deshalb selbst Erfahrungen mit der E-Mobilität sammeln und auch unsere Gäste daran aktiv teilhaben lassen, die nun entspannt etwas Neues ausprobieren können«, so Eigentümer und Hotelier Heinrich Michael Clausing.

Mit diesem Engagement für die Umwelt übernehmen die Hoteleigentümer auch auf diesem Gebiet Verantwortung – Verantwortung für ihre Heimat im Spreewald und reihen sich ein in bereits vielfältige Bemühungen der Region in dieser Richtung.
Der sensible Umgang mit Ressourcen ist im Hotel ein umfassendes Thema: In der Ausstattung wird Wert gelegt auf natürliche Materialien, wie Leinen, Holz, Binsenmatten, Lehm und Naturstein, im Spa wie auch in der Küche kommen vielseitig frische Produkte aus der Region, wie Honig, Leinöl und Quark zum Einsatz. Geheizt wird mit einer modernen Holzhackschnitzel-Heizanlage und Gäste, die mit dem Zug bis Vetschau anreisen, werden kostenfrei geshuttelt.

Die Bleiche versteht sich schon immer als einen Ort der Ruhe, Erholung und Inspiration und knüpft nun eine reizvolle Verbindung zur E-Mobilität. Eine Entdeckungsfahrt durch den Spreewald mit einem E-Auto bietet ein außergewöhnliches und fast lautloses Fahrerlebnis, hohen Komfort und begeistert zugleich für umweltschonende Technik. Das Modell BMW i3 steht ab sofort zur Verfügung, fährt emissionsfrei und wurde zudem aus nachwachsenden sowie recycelten Materialien gebaut, die den traditionellen Einsatz von Kunststoffen ersetzen. Ab Ende Mai kommt ein BMW i8 dazu, ab Mitte Juni der BMW 740LE xDrive iPerformance.

Ein i-Tüpfelchen für die Tour sind die einzigartigen Hörgeschichten des Hotels. Sie liegen in den E-Autos bereit, die mit moderner Audiotechnik ausgestattet sind, und laden zu einer akustisch begleiteten Spreewaldfahrt ein. Beschrieben werden Kultur und Natur, Sagen und Legenden der Region auf eine ganz besondere künstlerische Weise.

So kann man sich vom Spreewald inspirieren lassen, einen Streifzug durch Burg und die Umgebung ganz neu erleben, und sich mit modernster E-Mobilität verbinden.

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Autorauerswald concept gmbh

Pressebild5508_bleiche_spreewald-leben_mit_dem_wasser.jpg ©(c) www.bleiche.de

SchlagworteBleiche Resort & Spa BMW-Autohaus Olaf Wernecke E-Mobilität Spreewald

Textlänge409 Wörter/ 2988 Zeichen

Ähnliche News

Mövenpick Hotels & Resorts verstärkt Präsenz in Ägypten: Neues Resort an erstklassigem Reiseziel für Golfer

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts verstärkt Präsenz in Ägypten:  Neues Resort an erstklassigem Reiseziel für Golfer «Die internationale Hotelgruppe unterschreibt den Vertrag für die Übernahme einer zweiten Hotelanlage in El Sokhna Mövenpick Hotels & Resorts baut ihr Portfolio von 16 Hotels und Flußkreuzfahrtschiffen in Ägypten weiter aus: Die Hotelgruppe enthüllt ihre Pläne für ein neues modernes … »Weiterlesen

Mövenpick Hotels & Resorts lanciert den „Little Birds Club“

Pressebild zu »Mövenpick Hotels & Resorts lanciert den „Little Birds Club“«Der „Little Birds Club“ bietet jungen Gästen zwischen zwei und zwölf Jahren weltweit unter anderem abwechslungsreiche Ausflüge, Kochkurse und viel Bewegung draussen. Mit dem Kinderprogramm von Mövenpick Hotels & Resorts sind Familien bestens versorgt: Dafür sorgt in allen Häusern der … »Weiterlesen

Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen

Pressebild zu »Leckereien schützen: Das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen rettet mit der innovativen App „ResQ“ Essen vor dem Wegwerfen«Knusprige Brötchen, goldgelbe Croissants, Käse oder Schinken – Beim Blick in die neuen Frühstücksboxen des Holiday Inn Düsseldorf – Hafen bekommt jeder gleich Appetit. Damit die einwandfreien Leckereien, die oftmals zu viel für das morgendliche Frühstücksbuffet in der Küche vorbereitet … »Weiterlesen

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT - Mit Begeisterung engagiert sich das Hotelteam für die ETU Sprint Triathlon EM 2017

Pressebild zu »COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HAFEN: MIT DEM FAHRRAD INS BETT - Mit Begeisterung engagiert sich das Hotelteam für die ETU Sprint Triathlon EM 2017«Die Leidenschaft für den Sport teilen sie alle: das Team vom Courtyard by Marriott Düsseldorf Hafen. So ist das bekannte Hotel direkt am Rhein auch seit der Erstauflage des Stadttriathlons im Jahr 2011 der offizielle Hotelpartner. »Weiterlesen

Deutschlands bester Berater für den Mittelstand erstmals aus Schleswig-Holstein! Cordes und Rieger erhält Top Consultant-Trophäe von Christian Wulff

Pressebild zu »Deutschlands bester Berater für den Mittelstand erstmals aus Schleswig-Holstein! Cordes und Rieger erhält Top Consultant-Trophäe von Christian Wulff«Cordes und Rieger aus Kiel freut sich über die TOP CONSULTANT-Auszeichnung „Berater des Jahres 2017“, die am Abend in Essen verliehen wurde. Das Beratungsunternehmen holte den Titel erstmals nach Schleswig-Holstein. Es erzielte in der Gesamtbewertung von allen 96 ausgezeichneten Beratern das … »Weiterlesen

Summer Feeling-Konzertreihe im Strandhotel Glückburg startet im Juli! Simon Gløde, Rasmus Hoffmeister und weitere Top-Künstler zu Gast

Pressebild zu »Summer Feeling-Konzertreihe im Strandhotel Glückburg startet im Juli! Simon Gløde, Rasmus Hoffmeister und weitere Top-Künstler zu Gast    «Ein lauer Sommerabend direkt am Meer und dazu handgemachte Live-Musik von ausgewählten Künstlern. Mit diesen zwei Zutaten kommt „Summer-Feeling“ auf. Wer dazu gerne noch eine geschmackvolle und lässig-schicke Umgebung bevorzugt, ist im Strandhotel Glücksburg bei der gleichnamigen … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe