Hotels & Gastgewerbe 22. Dezember 2017

COURTYARD BY MARRIOTT DÜSSELDORF HOTELS: ENGAGIERT GEGEN KREBS - Weihnachtliche Spende an die Krebsgesellschaft NRW und „Düsseldorf am Ruder“

(v.l.): Kurt Nellessen, Dr. Margret Schrader, Rolf D. Steinert und Albrecht C. Müller

(v.l.): Kurt Nellessen, Dr. Margret Schrader, Rolf D. Steinert und Albrecht C. Müller
© Bild: Claudia Wingens

In weihnachtlichem Lichterglanz übergab Rolf D. Steinert, Managing Director der beiden Hotels Courtyard by Marriott Düsseldorfer Hafen und Seestern, einen Scheck in Höhe von 3.000 Euro an Dr. Margret Schrader, Geschäftsführerin Krebsgesellschaft NRW.

„Seit der ersten Auflage der Benefizregatta im Medienhafen vor drei Jahren unterstützen wir dieses wichtige Event und konnten jedes Jahr unsere Spende um 500 Euro erhöhen“, betont Rolf D. Steinert. Bei der überreichten Spende handelt es sich um den Reinerlös der Verköstigung durch das Courtyard by Marriott während der Benefizregatta „Düsseldorf am Ruder für Menschen mit Krebs“.

Im September hatten sich die Teams aus den Hotels nicht nur beim Catering für die zahlreichen Zuschauer des Events ins Zeug gelegt, sondern sie wagten sich bei strahlendem Sonnenschein mit viel Begeisterung auch mit drei Ruderbooten aufs Wasser. Dabei absolvierten die „Courtyard Marines“, „Courtyard Admirals“ und „Courtyard Fanatics“ für die gute Sache jeweils drei Durchgänge bei der Benefiz-Regatta. „Uns liegt ein kontinuierliches Engagement sehr am Herzen, daher können die Veranstalter auch im nächsten Jahr wieder auf uns zählen “, versprach Rolf D. Steinert. „Denn die Regatta bewegt die Menschen in vielerlei Hinsicht und wer selbst teilnimmt, hat auch noch ein unschätzbares Gemeinschaftserlebnis.“

Spenden helfen vielfältig

Mit dem Spendenerlös der Benefiz-Regatta unterstützt der „Düsseldorf am Ruder e.V.“ die Arbeit der Krebsgesellschaft NRW. Diese ist landesweit in vielen Bereichen aktiv: zum Beispiel in der Krebsprävention mit Aktionen in Kitas, Schulen und Betrieben. Im Rahmen der onkologischen Versorgung macht sich die Krebsgesellschaft für Behandlungsqualität und Krebsberatung stark. Erkrankte und Angehörige erfahren fachkundige psychosoziale Erstberatung im Rahmen einer Telefonsprechstunde. Für Düsseldorf und Umgebung steht Ratsuchenden eine ambulante psychosoziale Krebsberatungsstelle zur Verfügung. Weitere Informationen unter www.duesseldorf-am-ruder.de

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Tausende neue Mitarbeiter im Holiday Inn Düsseldorf – Hafen - Nachhaltigkeitsprojekt: Bienen erhalten im Hotel ein artgerechtes Zuhause

(v.l.): Imker Dieter Weinkauf und Hoteldirektor Christian SchmidtUnter den schattigen Bäumen summen und brummen sie voller Eifer: die neuen fleißigen Mitarbeiter im Team vom Holiday Inn Düsseldorf – Hafen. Denn heute haben zwei Bienenvölker im begrünten Innenhof des Hotels Einzug gehalten – freudig begrüßt von Direktor Christian Schmidt und seinem … »Weiterlesen

EVENT „SAKE MEETS LOCAL FOOD“ BEGEISTERT MIT SPEZIALITÄTEN - Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern und Messe Düsseldorf Japan laden ein

Sake, das japanische Nationalgetränk, ist derzeit im wahrsten Sinne in aller Munde. Denn Sternköche und sogar einige Patissiers haben den Sake für ihre kulinarischen Kreationen entdeckt. So laden das Courtyard by Marriott Düsseldorf Seestern und die Messe Düsseldorf Japan unter der … »Weiterlesen

Mercure Parkhotel Krefelder Hof: Schnupperpraktikum für Landtagsabgeordnete - Britta Oellers engagierte sich für DEHOGA-Aktion „Praktikant/in gesucht“

Die Landtagsabgeordnete Britta Oellers (r.) mit Direktor Bart Vaessen (l.)Wie wird ein Bademantel gefaltet, was gehört in eine Mini-Bar und wie funktionieren Reservierungssysteme in einem Hotel? Einen Blick hinter die Kulissen des Mercure Parkhotel Krefelder Hof wagte die CDU-Landtagsabgeordnete Britta Oellers im Rahmen der DEHOGA-Aktion „Praktikant/in gesucht“, um … »Weiterlesen

Vier Sterne strahlen über dem Mercure Hotel Remscheid

Sie freuen sich über vier Sterne für das Mercure Hotel Remscheid (v.l.): Hoteldirektor Marco Klij und Joanna Ribalta Pino.Sie sind Gastgeber aus Leidenschaft: das Team um Direktor Marco Klij aus dem Mercure Hotel Remscheid. Dafür wurden sie nun belohnt und erhielten von der DEHOGA die Klassifizierung als „Vier-Sterne“-Hotel. »Weiterlesen

Familotel Borchard’s Rookhus: Manege frei - Zirkuszelt sorgt jetzt ganzjährig für Bespaßung

Pressebild zu »Familotel Borchard’s Rookhus: Manege frei - Zirkuszelt sorgt jetzt ganzjährig für Bespaßung«Hereinspaziert – Das Familienhotel Borchard’s Rookhus lädt seine Gäste in die Manege des Rookhus ZirkHus ein. Das bisher immer nur zum Jahreswechsel aufgebaute Zirkuszelt ist jetzt fest installiert und bietet 365 Tage im Jahr wetterunabhängige Unterhaltung. »Weiterlesen

Ballkünstler kommen nach Traar - Im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld eröffnet Golf- und Tennisstützpunkt

(v.r.): Hoteldirektor Walter Sosul, Eric Borges, Timo Thieler und Nick Hollubeck. Mit Können und Leidenschaft beherrschen sie die kleinen Bälle: die renommierten Coachs der Golf- und Tennisschule Borges. Nun werden sie ihr Wissen im neuen Golf- und Tennisstützpunkt im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld weitergeben. Denn ihr Konzept „BrainGolf“ unterscheidet sich … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe