Hotels & Gastgewerbe 04. Oktober 2017

Christian Freier ausgezeichnet: »Sommelier des Jahres 2018«

10.2017 Freude über die aktuelle Auszeichnung bei Chef de Service & Sommelier Christian Freier und Hoteldirektorin Isolde Heinz

10.2017 Freude über die aktuelle Auszeichnung bei Chef de Service & Sommelier Christian Freier und Hoteldirektorin Isolde Heinz
© © Strandhotel Fischland

Im Strandhotel Fischland ist die Freude groß: In den vorab bekanntgegebenen Auszeichnungen der am 23. Oktober 2017 erscheinenden 21. Auflage des »Der Große Restaurant & Hotel Guide« wird Christian Freier im Sternerestaurant OSTSEELOUNGE, Ostseebad Dierhagen, als »Sommelier des Jahres 2018« geehrt.

Der Guide beleuchtet einen repräsentativen Querschnitt gehobener sowie bester Koch- und Hotelleriekultur im deutschsprachigen Raum Europas und zeichnet jährlich Leistungen und Konzepte in verschiedenen Kategorien aus. In der Ausgabe 2018 werden 31 Personen, Restaurants und Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol prämiert.

In der Laudatio für Christian Freier zum »Sommelier des Jahres« für Deutschland heißt es: »Christian Freier weiß scheinbar intuitiv, welchem Gast welcher Wein zur gewählten Speise am besten schmecken wird. Dieses Wissen bezieht er nicht aus einer Glaskugel, vielmehr basiert es auf seiner weitreichenden Weinkenntnis inklusive der aktuellen önologischen Entwicklungen und dem persönlichen Kontakt mit ausgewählten und hervorragenden Winzern. Solcherart fachlich gerüstet, berät er mit Kompetenz und Feingefühl.«

Seit März 2016 füllt Christian Freier die Aufgabe als Maître im Sternerestaurant OSTSEELOUNGE aus und präsentiert mit seinem engagierten Team ein professionelles Zusammenspiel von Küche und Service. Spitzenkoch Pierre Nippkow verteidigt hier seit 2013 einen Stern Michelin.

// Zu Christian Freier (31):
Bevor Christian Freier in die OSTSEELOUNGE kam, war er im Restaurant Bernstein im Strandhotel Ostseeblick in Heringsdorf zunächst Chef de Rang und seit 2011 Restaurantleiter. Den gebürtigen Angermünder zog es bereits während seiner Ausbildung an die Ostsee. Dort lernte er auch Pierre Nippkow kennen.
Das geweckte Interesse für Weine und gutes Essen sowie herzliche Gastlichkeit verbindet beide bis heute. Als Team verbinden sie die Kochkunst von Pierre Nippkow mit erstklassigem Service an einem besonderen Ort.

// FAKTEN Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE:
• eröffnet: 15. Juli 2011
• Küchenchef: Pierre Nippkow
• Souschef: Daniel Specht
• Chef de Service und Sommelier: Christian Freier
• Sitzplätze: 24
• Öffnungszeiten: ganzjährig Dienstag bis Samstag ab 18.30 Uhr geöffnet, Küchenschluss 22 Uhr; mittags und an den Ruhetagen (Sonntag und Montag) für private Feiern oder Firmenveranstaltungen geöffnet.

// Auszug Anerkennungen:
•1 Stern im Guide Michelin 2017
•16 Punkte im Gault&Millau 2017
•8 Pfannen im GUSTO 2017
•3,5 Schlemmer-Atlas »Kochlöffel« 2016
•3 Diamanten und VARTA Tipp Küche
•FF+ vom Magazin DER FEINSCHMECKER
•4 Hauben in Der Grosse Restaurant & Hotelguide (Bertelsmann)
•»Serviceteam des Jahres« – Verlagshaus Busche zeichnet im Schlemmer Atlas 2017 die Mitarbeiter im Gourmetrestaurant Ostseelounge aus
•Gewinner Carlsberg Preis 2014 für »Bestes Hotelrestaurant«

// Pressefoto Bildunterschrift: 10.2017 Freude über die aktuelle Auszeichnung bei Chef de Service & Sommelier Christian Freier und Hoteldirektorin Isolde Heinz_Fotocopyright: © Strandhotel Fischland

www.strandhotel-ostsee.de

// weitere Presse-Fotos zum Download hier: http://strandhotel-ostsee.de/pressefotos/
Fotocopyright für alle Bilder © www.strandhotel-ostsee.de, siehe Fotonutzungsbedingungen

Informationen zu dieser Pressemitteilung

Ähnliche News

Begeisterung für die Kraft der Elemente - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld feierte 22. Weindegustation

(v. l.): Hoteldirektor Walter Sosul, die württembergische Weinprinzessin Anja Off und Winzer Holger WillyAlle Sinne sprachen sie an: die Elemente Wasser, Feuer, Luft, Erde und einige mehr bei der 22. Weindegustation im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. So begeisterte das Team um Direktor Walter Sosul die Gäste beim Menü „Kraft der Elemente“ in fünf Gängen mit kulinarischen Highlights. Mit … »Weiterlesen

Erfolgreich beim AccorHotels Azubi Award - Azubis aus dem Pullman Aachen Quellenhof überzeugten

(v.l.): Hoteldirektor Walter Hubel, Nina Galuschke und Nico Tiltmann.Sie waren nicht mehr aufzuhalten: Sturm Friederike erschwerte zwar ihre Anreise, aber die beiden Auszubildenden Nina Galuschke und Nico Tiltmann aus dem Pullman Aachen Quellenhof bewältigten diese Herausforderung ebenso wie die zweitägigen umfangreichen schriftlichen und praktischen Prüfungen … »Weiterlesen

Julian’s Bar und Restaurant: Überraschende Gaumenfreuden zur Tour de Menu

Küchendirektor Thomas Bock kreiert das neue Geschmackserlebnis zur Tour de Menu Gekrönte Häupter konnte er mit seinen Kreationen schon begeistern. Nun überrascht Thomas Bock, Küchendirektor der beiden Julian’s Bar und Restaurant im Düsseldorfer Medienhafen und am Seestern, die Gäste der Tour de Menu mit außergewöhnlichen Geschmackserlebnissen. »Weiterlesen

Holiday Inn Düsseldorf – Hafen: interaktiv und innovativ im Dialog -Mit dem neuen Info-Board „Monscierge“ können Gäste in die digitale Welt eintauchen

(v.l.): Hoteldirektor Christian Schmidt und Revenue Manager Lars-Eric Geewe. Wissen, wie das Wetter wird, wann das Flugzeug abhebt oder wo Sehenswürdigkeiten, Restaurants und die angesagtesten Party-Locations sind? Nach dem umfangreichen Umbau mit einem offenen Lobby-Konzept präsentiert das Holiday Inn Düsseldorf – Hafen das neue interaktive Tool „Monscierge“. »Weiterlesen

In NRW erneut Spitzenreiter - Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld überzeugte beim Grand Prix der Tagungshotellerie

Das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld war beim Grand Prix der Tagungshotellerie erneut erfolgreichDie Zielgerade in Sicht und eine Spannung zum Greifen – Bis zur letzten Sekunde blieb das Rennen um die Spitzenplätze beim „23. Grand Prix der Tagungshotellerie“ aufregend. Doch schließlich konnte das Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld erneut überzeugen und ist zum besten Haus in … »Weiterlesen

„Fastelovend First“ im Mercure Parkhotel Krefelder Hof - Das Prinzenpaar bestand die Prüfung und stürmte seine Hofburg

Direktor Bart Vaessen (l.) überreichte die Schlüsselgewalt für die Hofburg an das Prinzenpaar Mit einem Bund historischer Schlüssel haben sie nun bis Aschermittwoch symbolisch die „Macht“ im Mercure Parkhotel Krefelder Hof übernommen: Denn Prinz René I. (René Sellmer) und Prinzessin Sabine II. (Sabine Donner), die mit ihrem Sessionsmotto „Fastelovend First“ begeistern, bestanden … »Weiterlesen

Schlagworte in Hotels & Gastgewerbe